Full Tilt Poker App gewinnt Preis für beste Poker App 2014

Full Tilt Poker App Jackpot Sit Go

Eine der Neuerungen 2014: Die Full Tilt Poker App mit Jackpot Sit & Go

Die Full Tilt Poker App ist die beste Poker App 2014. Dies zumindest hat die Jury der International Gaming Awards (IGA) entschieden. Bei den neu eingeführten App Awards konnte Full Tilt sich auf Anhieb an die Spitze in der Kategorie Poker setzen. Tatsächlich hat Full Tilt mobil im Jahr 2014 zahlreiche Neuerungen eingeführt und die App konsequent verbessert. Dies würdigt die IGA mit dem Titel „Best Poker App of the Year“. Wir verraten Euch, warum es sich lohnt, die Full Tilt Poker App genauer zu betrachten.

Neu in 2014 in der Full Tilt Poker App: Adrenaline Rush und Jackpot Sit & Go Turniere

Full Tilt ist wieder da. Die Marke, die in der Vergangenheit so viel negative Schlagzeilen gemacht hat, ist seit der Übernahme durch den PokerStars Eigentümer, die Rational Group, erkennbar auf dem aufsteigenden Ast. Kürzlich wurde ein komplettes Rebranding vorgenommen (Full Tilt Poker heißt jetzt nur noch Full Tilt). Auch mobil hat Full Tilt 2014 gleich mehrere Veränderungen vorgenommen. Anfang des Jahres wurde die besonders Actionreiche Fast Fold Variante Adrenaline Rush eingeführt. Zuletzt hat Full Tilt die Jackpot Sit and Gos in die Full Tilt Poker App integriert.

1$ setzen und bis zu 2000$ gewinnen

Full Tilt App Echtgeld Jackpot Sit  Go

Full Tilt Poker Jackpot Sit Go gibt es in der Spielgeld- und Echtgeld-Version

Jackpot Sit & Go ist eine neue Spielvariante, die kurz zuvor bei PokerStars unter dem Namen Spin & Go Premiere hatte. Bei den Jackpot Sit & Go Turnieren setzt der Spieler einen Betrag ab 1$ ein und spielt in einem schnellen Mini-Turnier mit drei Spielern. Der Pot beträgt mindestens das zweifache und maximal das 2000-fache des jeweiligen Buy-ins. Heißt: Mit 1$ Einsatz könnt Ihr Euren Anteil an 2000$ gewinnen, mit höheren Einsätzen entsprechend mehr. Natürlich sind die Chancen, um einen 2-fachen Preispool zu spielen, weitaus größer als um den Jackpot zu spielen. Die Kombination von Poker mit Casino-Elementen (am Anfang wird der Gewinn wie bei einer Slotmachine ausgelost) macht aber gerade weniger erfahrenen Spielern viel Spaß und wird gut angenommen.

Insgesamt macht die Full Tilt Texas App, die als reine Rush Poker App gestartet war, inzwischen einen kompletten und sehr ausgereiften Eindruck. Sit and Go, Ring Games und weiterhin Rush Poker und Adrenaline Holdem werden angeboten. Rush Poker gibt es auch in der Omaha Pot Limit Variante. Ring Games sind ebenfalls in der Variante PL Omaha Hi spielbar. Unter dem Strich zählt die Full Tilt Poker App 2014 damit ganz klar zu den Aufsteigern des Jahres und hat sich den Titel Beste Poker App 2014 redlich verdient.

Android-Nutzer kommen zum mobilen Client über die folgenden Links:
Zu Fulltilt.eu (u.a. aus Deutschland) oder
Zu Fulltilt.com (derzeit u.a. Österreich).

Wer ein iPhone oder iPad nutzt, für den hält Full Tilt die App im Appstore bereit. Den aktuellen Downloadlink findet Ihr hier bei Full Tilt, wenn Ihr die Seite mit dem iOS Gerät aufsucht.

In unserem kompletten Full Tilt Poker App Test erfahrt Ihr noch mehr über die beste Poker App des Jahres 2014. Welchen Bonus bietet Full Tilt an, wie lauten die Download-Links für Android, iPhone und iPad? Lest mehr in unserem Review oder ladet Euch die App über den Button unten direkt auf Euer iOS-Endgerät herunter.

Josh Miller Josh Miller

More About

(fairly bad) poker player, (pretty good) online editor, doing Android and iOS App reviews all day and doesn't get tired. Josh Miller is proud member of Poker-Apps.net. You can contact the editorial team via webmaster@poker-apps.net

View Posts - Visit Website

Leave a Reply