PokerStars App: Zoom Poker jetzt auch auf iPad, iPhone, Android

Screenshot Zoom Poker iPad

Zoom Poker auf dem iPad

PokerStars hat seine tolle App für iOS und Android noch besser gemacht: Seit Ende Mai 2012 ist Zoom Poker auch auf iPad, iPhone und mobilen Android-Endgeräten spielbar. Das heißt: Wer will, kann in der PokerStars App jetzt noch mehr Hände spielen und sich gleichzeitig auf die wirklich guten Blätter konzentrieren. Wir haben schon probegespielt:

Vorab, für alle die noch keinen PokerStars-Account haben und lieber selber ausprobieren wollen: lest hier die Kurzanleitung, wie Ihr ganz schnell mit der App startklar seid und nebenher dank den besten PokerStars-Bonuscodes keine Vorteile verpasst.

Wer Rush Poker von Full Tilt oder TerminalPoker kennt, der kennt auch das Prinzip des neuen PokerStars-Features Zoom Poker: Der Spieler setzt sich nicht an einen festen Tisch, sondern tritt einem großen Pool von Spielern bei. Sobald er eine Hand ablegt – bei Zoom von PokerStars heißt das Fast Fold – wird er in sekundenschnelle an einen neuen Tisch gesetzt und erhält umgehend frische Karten. Der Pokerspieler kann also schlechte Hände sofort gegen neue Karten eintauschen.

Auf Tablets wie dem iPad oder Android-Geräten wie dem Samsung Galaxy Pad, vor allem aber auf Smartphones wie iPhone oder Galaxy S hat Zoom Poker einen riesigen Vorteil: Das kleine Display behindert ambitionierte Pokerspieler kaum noch. War es mit der PokerStars Mobile Poker App bislang möglich, an maximal fünf Tischen zeitgleich zu sitzen, kann er nun bis zu fünf Playerpools beitreten und bekommt im Sekundentakt neue Hände. Der Durchschnittsspieler dürfte schon mit zwei bis drei Pools gut beschäftigt sein.

Zoom Poker hat zudem den Vorteil, dass sich das Spieltempo der Qualität der Karten anpasst. Wer schon ein gutes Blatt hat, lässt einige oder alle anderen Tische einfach links liegen. Solange der Spieler den Fast Fold Knopf nicht selber drückt, spielen sich die anderen Tische dann ganz normal. Heißt: Sind die Karten mies, geht es schnell. Sind die Karten gut, reduziert sich das Tempo. Wie sehr, das bestimmt jeder Spieler selber.

Derzeit gibt es auf jedem Limit und auf jeder Tischgröße zwar nur einen Playerpool. Ihr könnt aber innerhalb eines Pools an mehreren Tischen gleichzeitig sitzen, also zum Beispiel drei Instanzen des Hold’em No Limit 0,50/1 nebeneinander öffnen. Ein Feature, das uns besonder gut gefallen hat.

Jetzt aber viel Spaß beim Ausprobieren. Wie Ihr am schnellsten starten könnt, steht gleich hier unten:

Anleitung: Die PokerStars Mobile Poker App auf iPad, iPhone oder Android installieren“

Pokerstars Account

Schritt für Schritt: So legt Ihr in der App einen Account bei PokerStars an und gebt den Marketingcode psp17870 ein

UPDATE: Die Anmeldung ist inzwischen deutlich einfacher: Besucht einfach diesen Link zu Pokerstars mit Eurem iOS-Gerät oder Android-Gerät. Euer Tablet oder Smartphone wird erkannt und ihr bekommt automatisch den richtigen Download-Link angezeigt.

1. Merkt Euch den MarketingCode psp17870 – mit diesem Code könnt Ihr Euch im Laufe des Anmeldeprozesses den aktuell besten Bonus von 600$ sichern.

2a. Wenn Ihr diesen Artikel am Desktop- oder Notebook lest, klickt hier zur PokerStars-Anmeldung, ladet die Desktop-Software herunter und meldet Euch dort bei PokerStars an. Einmal registriert, könnt Ihr nach den Schritten 2b oder 2c sofort beginnen.

2b. iPad- und iPhone-User melden sich in der App an: Den Download-Link für den AppStore Eures Landes findet Ihr hier, wenn Ihr die App-Seite von PokerStars mit Eurem iPhone oder iPad besucht.

2c. Android-Nutzer laden die PokerStars .apk hier direkt via PokerStars herunter und melden sich in der App an.  Das Installieren von Fremdinhalten muss auf dem Android-Smartphone oder -Tablet aktiviert sein, da die App im Google Play Store nur in der Spielgeld-Version verfügbar ist (Google erlaubt prinzipiell keine Echtgeld-Apps).

3. Ihr könnt Euch nun direkt in der App bei PokerStars registrieren, sofern Ihr noch keinen Account dort habt. Klickt in der App zunächst auf „Login“ und dann auf „Konto eröffnen?„. Bei unserem Test mit dem Samsung Galaxy Tab ist uns aufgefallen, dass die Tastatur im Querformat häufig im Weg ist. Im Hochformat klappt es tadellos.

android account pokerstars marketingcode

Und so sieht die Account-Erstellung Schritt für Schritt auf einem Android-Smartphone aus. Bei Marketingcode könnt Ihr psp17870 eingeben.

4. Bevor Ihr spielen könnt, müsst Ihr noch Eure E-Mail-Adresse bestätigen. Auch dies ist in der App möglich, auch wenn PokerStars diese Funktion versteckt hat. Tippt dazu auf „mehr“ und scrollt im folgenden Menü bis zum Punkt „E-Mail-Adresse bestätigen“ herunter. Dort gebt Ihr den Zifferncode aus der Bestätigungsmail ein.

5. Nach erfolgter Registrierung gebt Ihr im Menü unter Settings & Tools bzw. Einstellungen den Marketingcode psp17870 ein, der Euch den derzeit besten Bonus bei PokerStars (drei Einzahlungen mit insgesamt 600$, alle Details hier) sichert. Das Eingabefeld für den Marketingcode versteckt sich unter „Konto“. Tippt dort psp17870 ein.

5. Falls Du gerade vor dem PC, Mac oder Notebook sitzt, kannst Du den Account auch über die Desktop-Software erstellen. Folge dazu diesem Link zu Pokerstars. Auch hier gibst Du zunächst den Marketingcode psp17870 ein, später bei der Einzahlung dann STARS600.

6. Wer sich nicht mit Spielgeld begnügt, muss jetzt noch Geld auf sein Konto einzahlen. Das ist inzwischen auch vom Mobilgerät aus möglich. Der cashier ist inzwischen direkt in die App integriert. Es ist nicht mehr nötig, den Web Cashier herunterzuladen. Zur Verfügung stehen Netteller, Kreditkarte, Skrill, Sofortüberweisung, Maestro, Entropay, paysafecard und uKash. Details zum Bonus hier. Auch Auszahlungen funktionieren inzwischen über die PokerStars App.

Josh Miller Josh Miller

More About

(fairly bad) poker player, (pretty good) online editor, doing Android and iOS App reviews all day and doesn't get tired. Josh Miller is proud member of Poker-Apps.net. You can contact the editorial team via webmaster@poker-apps.net

View Posts - Visit Website

2 Responses to “PokerStars App: Zoom Poker jetzt auch auf iPad, iPhone, Android”

Leave a Reply