RedKings bringt Poker App für iPhone und iPad heraus

Screenshot der 2013 RedKings iPad App

Die Red Kings App auf dem iPad ist sehr übersichtlich. Links kann eine Menüleiste eingeblendet werden.

Neun Monate nach dem Start der Poker App für Android hat der Pokerraum Redkings Poker auch eine App für iPhone und iPad veröffentlicht. Die native App steht ab sofort im Appstore zur Verfügung, zunächst jedoch nur in Deutschland, Großbritannien, Finnland, Ungarn, Lettland, Polen, Rumänien, Slowenien und Litauen.

Optisch bietet die RedKings App nicht viel Neues, denn die Ongame-App ist keine komplette Neuentwicklung, sondern war auch bereits als Bwin-App auf dem Markt (ist allerdings wieder verschwunden). Neu aber ist – und das gilt auch für die Android-Variante, dass das Fast-Fold-Spiel „Strobe“ an Bord der App ist. Wer bei Strobe Poker seine Hand wegschmeißt, wird sofort an einen neuen Tisch gesetzt und bekommt neue Karten. Daher ermöglicht es Strobe Poker, auch an kleinen Geräten wie iPhone oder iPad mehr Hände zu spielen.

Um die neue App nutzen zu können, benötigt Ihr zunächst einen Account bei RedKings. Falls Ihr noch keinen habt, besucht hier die Seite des Anbieters und klickt unten auf Register um Euch anzumelden. Anschließend könnt Ihr die Links auf der Seite nutzen, im AppStore nach Redkings suchen, oder (von Deutschland aus) diese Direktlinks zur RedKings iPhone App und zur RedKings iPad App nutzen.

by : posted in Apps für iPhone und iPad 1 Kommentar
Josh Miller Josh Miller

More About

(fairly bad) poker player, (pretty good) online editor, doing Android and iOS App reviews all day and doesn't get tired. Josh Miller is proud member of Poker-Apps.net. You can contact the editorial team via webmaster@poker-apps.net

View Posts - Visit Website

One Response to “RedKings bringt Poker App für iPhone und iPad heraus”

Leave a Reply