Noch mehr Hände mit TerminalPoker: Multi-Pooling und Freerolls jetzt auch mobil verfügbar

Die neue Lobby im April 2012 bei TerminalPoker

Im neuen mobile Poker Client von TerminalPoker sind nun auch Freerolls in der Lobby verfügbar

TerminalPoker hat kürzlich eine überarbeitete Version des beliebten Mobile Echtgeld Poker Clients herausgebracht. Ab sofort können Spieler auf iPad, iPhone oder Android-Gerät mehreren Speed-Poker-Pools gleichzeitig beitreten und so noch mehr Echtgeld Hände zur gleichen Zeit spielen. Weiterer Pluspunkt: Auch die Freerolls sind nun auf Mobilgeräten verfügbar.

Wir haben den neuen Client ausgiebig auf dem iPad getestet und sind überzeugt.

Wer zwei Spielerpools gleichzeitig beitritt, bekommt noch mehr Poker Action geboten. Denn das durch Full Tilt bekannt gewordene Prinzip des Rush Poker, das inzwischen auch Pokerstars mit Zoom Poker aufgegriffen hat, ist weiterhin fester Bestandteil der Echtgeld App von Terminal Poker. Im Klartext: Sobald der Spieler eine Hand folded, wird er an einen neuen Tisch gesetzt.

Die neue Tischansicht von TerminalPoker mit Multipooling

Die neue Tischansicht von TerminalPoker im April 2012: Im Multi-Pool-Modus zeigen die Zahlen links oben an, wo eine Handlung erforderlich ist

Der automatische Wechsel zwischen den beiden Player-Pools funktioniert gut, der mobile Poker Client blendet immer den Tisch ein, an dem gerade eine Aktion erforderlich ist. Hektisch wird es naturgemäß, wenn der Spieler an mehreren Tischen gute Karten hat, denn angezeigt wird immer nur ein Tisch zur gleichen Zeit.

Weitere Neuigkeit im April 2012: TerminalPoker hat ein neues, tägliches 200€ Freeroll eingeführt, das den kompletten April 2012 über täglich um 20:30 Uhr startet. Teilnehmen kann jeder, der in den 24 Stunden zuvor mindestens 50 Raked Hands gespielt hat.

->>> Einen ausführlichen Test von TerminalPoker gibt es hier.

->>> Zur Anmeldung bei TerminalPoker geht es hier.

— Bonuscodes für die Einzahlung: —
TER20 (20 Euro Sofortbonus ab 20 Euro Einzahlung)
oder
CCGNEW (200% Bonus bis 400€)

Josh Miller Josh Miller

More About

(fairly bad) poker player, (pretty good) online editor, doing Android and iOS App reviews all day and doesn't get tired. Josh Miller is proud member of Poker-Apps.net. You can contact the editorial team via webmaster@poker-apps.net

View Posts - Visit Website

5 Responses to “Noch mehr Hände mit TerminalPoker: Multi-Pooling und Freerolls jetzt auch mobil verfügbar”

  1. TerminalPoker ist ja wirklich ganz, aber leider stimmen die Angaben zu Bonus-Codes hier und in den Artikeln zuvor nicht ganz.
    Der Code CCGNEW wird entgegen der hier zu lesenden Ausführungen bei einer zweiten Einzahlung (konkret nach Nutzung des Codes TER20) nicht mehr akzeptiert! Das ist natürlich sehr schade, da der Code CCGNEW 200% verspricht und der Code TER20 (je nach Einzahlungsbetrag) maximal 100%. Nun habe ich mich auf die Aussagen zur weiteren Gültigkeit des Codes verlassen und kann diesen nun leider nicht mehr in Anspruch nehmen…
    Bis auf dieses wichtige und ärgerliche Detail ist es aber gut recherchiert und hilfreich beschrieben.
    dm

    Antworten
    • Tut uns leid, dass Du mit unseren Tipps Probleme bekommen hast. TerminalPoker hat genau diesen Ratschlag im November selber an alle seinerzeit registrierten Spieler verschickt. Terminal Poker hat uns nun mitgeteilt, dass seit Anfang April nur noch einer der beiden Codes funktioniert. Wir haben den Artikeltext entsprechend angepasst.

      Viele Grüße

      Die Redaktion

      Antworten
  2. Nach welcher Ortszeit läuft Terminalpoker? Jedes mal wenn ich um die Uhrzeit, an der das tunier starten soll , online gehe, öffnet sich der Tisch nicht. Woran liegt das?

    Antworten
    • Evtl. liegt es an unserer Sommerzeit? Ich würde mal tippen, dass wir dem Server 1 oder 2 Stunden (GMT?) voraus sind.

      Antworten
  3. Ja wir sind eine Stunde zurück 😉 danke . Jetzt funktioniert alles einwandfrei

    Antworten

Leave a Reply