Flash Poker auf dem iPad – wie man LuvinPoker in der Puffin-App spielen kann

Die App Puffin macht es möglich: Flash Poker auf dem iPad

LuvinPoker: Der Flash Poker Client läuft auf dem iPad in der App Puffin

No Download Poker Clients liegen aktuell im Trend. Immer mehr Pokerräume bieten neben der klassischen Pokersoftware auch die Möglichkeit, direkt im Browser in einem Flash-Client um echtes Geld zu pokern. Nutzer von iPad, iPhone und Android-Geräten sind damit zunächst einmal außen vor. Aber: Wir haben ein bisschen getüftelt und einen Weg gefunden, wie man auf dem iPad den Flashclient von Luvin Poker nutzen kann – ganz ohne Jailbreak.

Zugegeben: Luvin Poker auf dem iPad spielen ist fummelig. Die Flash Anwendung läuft nicht so stabil wie die html5-Anwendungen von Switch Poker und Terminal Poker oder die Poker App von bwin – alle drei  Apps würden wir jederzeit vorziehen. In diesem Artikel soll es vielmehr darum gehen, aufzuzeigen, dass Flash Poker auf dem iPad überhaupt möglich ist.

Also, fangen wir an. Zunächst einmal benötigst Du auf Deinem iPad den Puffin Web Browser  aus dem App Store. Der Puffin Browser ist in jedem Fall eine gute Investition, denn auf ihm laufen Flash-Webseiten ziemlich gut. Das Geheimnis ist, dass der Browser sich mit einem Rechner in den USA verbindet und die Flashinhalte auf dem Server und nicht auf dem iPad selbst berechnet werden.

Wenn der Puffin Web Browser installiert ist, legst Du Dir einen Account bei Luvin an. Am einfachsten ist es natürlich, den Account am PC oder Mac anzulegen. Wenn Du gerade nur ein iPad zur Hand hast, geht es im Puffin Browser aber auch. Beim Anlegen des Accounts bieten wir Dir zwei Möglichkeiten:

Bonus Codes von 50$ 100% bis 1000$ 200% stehen zur Verfügung

Der Pokerspieler kann zwischen verschiedenen Boni wählen, die unterschiedlich schwer freizuspielen sind.

1.) Wenn Du Luvin Poker nur mal testen willst, benutze diesen Link. Bei der Registrierung kannst Du nach einen Klick auf BonusCode aus mehreren Einzahlungsboni wählen (siehe Bild rechts), die unterschiedlich schwer freizuspielen sind. Für Einsteiger empfehlen wir den Bonus Code Luvin50.
2.) Als erfahrener Pokerspieler, der neben dem iPad auch auf dem Desktop pokern will und entsprechend viele Hände spielt, wird Dich vielleicht unser Rakeback-Angebot interessieren: Wir bieten 40% Rakeback bei Luvin Poker. Wenn Du dieses tolle Angebot nicht verpassen willst, folge einfach  diesem Link zum Rakeback-Deal.

Wenn der Account angelegt ist und Du – sofern Du nicht nur Zuschauen oder auf ein Freeroll warten willst – auch etwas eingezahlt hast, ist es an der Zeit, den Flash Client von Luvin Poker zu starten. Rufe folgende URL im Puffin Web Browser auf: https://luvinpoker.com/flashclient/

Im Puffin wird die Tastatur manuell aktiviert. Dieses Bild zeigt, wie es geht

Ein Klick auf Keyboard bringt die Tastatur hervor, dem Login steht nichts mehr im Weg.

Im Flash Client wirst Du nun aufgefordert, Dich einzuloggen. Erste Hürde: Wer den Puffin Web Browser noch nicht kennt, wird sich fragen, warum die Tastatur nicht auftaucht. Die Lösung des Problems: Unter den Einstellungen (oben das Versenden-Symbol antippen, siehe Screenshot) kannst Du die Tastatur aufrufen und Dich einloggen. Anschließend sollte sich die Luvin Poker Lobby aufbauen.

In der Lobby von Luvin Poker kannst Du nun einen passenden Tisch suchen, ihn markieren und den Tisch öffnen. Hier lauert die nächste Hürde. Denn nur eine Sekunde nachdem der Pokertisch sich in einem neuen Tab des iPad Browsers öffnet, wird der Tab auch schon wieder automatisch geschlossen. Hier heißt es schnell sein: Tippe sofort in die Adresszeile des neuen Tabs und markiere die URL, die zum Beispiel so aussieht (die tableID variiert natürlich): https://luvinpoker.com/flashclient/cardroom.php?tableID=90329

Es kann sein, dass Du nochmal auf Reload tippen musst. Dann aber sollte der Flash Poker Tisch von Luvin Poker laden, Du kannst Dir einen freien Platz suchen und im Flash Client auf dem iPad pokern.

Bei unseren diversen Tests war das Pokern auf dem iPad so zwar nicht unbedingt ein Vergnügen. Die Befehle auf dem Touchscreen werden nur mit Verzögerung ausgeführt. Es kommt immer wieder zu Verbindungsabbrüchen, die zum Teil einen Re-Login nötig machen. Das Pokern auf hohen Limits können wir deshalb nicht empfehlen. Aber wie eingangs schon geschrieben: Wir wollen hier vor allem zeigen, dass es geht. Und mit den 40% Rakeback ist Luvin Poker auch fürs Online Pokern hoch interessant. Der No-Download-Client ermöglicht Online Poker auf dem Mac, PC-Spieler können auch die Software installieren und alle Vorteile einer Download-Anwendung nutzen.

Über LuvinPoker: Luvin Poker gehört zum Everleaf Netzwerk. Everleaf ist einer der wenigen Anbieter, der auch Spieler aus den USA akzeptiert. Luvin Poker gibt es seit 2009.
LuvinPoker

Josh Miller Josh Miller

More About

(fairly bad) poker player, (pretty good) online editor, doing Android and iOS App reviews all day and doesn't get tired. Josh Miller is proud member of Poker-Apps.net. You can contact the editorial team via webmaster@poker-apps.net

View Posts - Visit Website

Leave a Reply