Iron Poker Review

Basics

Site Name: Iron Poker
Network: iPoker
Bonus: €1500 +20xtra
Bonus Code: POKERAPPS
US Players Accepted: No

Screenshot

Screenshot 1

Die Iron Poker App im Test: alle Features, Download-Infos und ein exklusiver Bonus

Titan Poker ist viele Jahre lang vor allem im deutschsprachigen Raum einer der beliebtesten Pokerräume im iPoker Netzwerk gewesen. Im Sommer 2015 wurde die Marke auf dem deutschen, schweizer und österreichischen Markt in Iron Poker umbenannt. In vielen anderen Ländern heißt der Raum weiterhin Titan Poker. Wirklich geändert hat sich außer dem Namen aber nichts. Die Optik und die Funktionen der Software sind identisch. Und bei Iron Poker tretet Ihr gegen dieselben Gegner an wie bei Titan Poker – denn beide Räume gehören zum iPoker Netzwerk, in dem neuerdings wieder allen Spielern alle Tische offen stehen. Das Wichtigste aber: Für beide Räume gibt es seit Oktober 2015 endlich eine Echtgeld Poker App. Wir haben die Iron Poker App ausführlich getestet und verraten Euch, auf welchen Geräten Ihr die App nutzen könnt, welche Spiele angeboten werden und welchen Iron Poker Bonus für neue Kunden bereithält. Alle Aussagen für die Iron Poker App gelten ebenso für Titan Poker App. Seit April 2016 können wir Euch zudem einen exklusiven Bonus mit 20 Euro Extra-Cash anbieten (Bonuscode: POKERAPPS). Alle Details dazu weiter unten im Bereich Bonus.

Jetzt anmelden

Quick-Navi: Unser Iron Poker Test auf einen Blick

Download und Anmeldung: Hier gibt’s die Iron Poker App

Iron Poker setzt bei der Software komplett auf eine webbasierte html5-App. Es gibt also keine Iron Poker apk für Android und auch keine Iron Poker iPhone App im iTunes Appstore. Alles, was Ihr tun müsst, ist die Website von Iron Poker mit Eurem Smartphone oder Tablet zu besuchen. Nach einem Klick auf „Jetzt Spielen“ könnt Ihr sofort loslegen.

Wie erwähnt ist die App noch sehr neu. Inzwischen hat es Iron Poker aber auch geschafft, die oben verlinkte Startseite des Pokerraums für die mobile Nutzung zu optimieren. Wenn Ihr auf die normale Startseite gelangt, sieht auf den ersten Blick sieht weiterhin alles so aus, als ob es noch keine Iron Poker App gibt. Mit unseren Links aber werdet Ihr direkt zur mobilen Anmeldeseite weitergeleitet. Hier könnt Ihr einen neuen Account eröffnen, denn: Wer bereits einen Account bei Titan Poker hat, kann diesen in Deutschland nicht mehr benutzen. Bitte registriert Euch als neuer Spieler bei Iron Poker. Vorteil: Ihr kommt erneut in den Genuss des Einzahlungsbonus von 200%: 50 Euro Einzahlen, 100 Euro Bonus erhalten. Oder 750 Euro einzahlen und 1500 Euro bekommen. Dazu gibt es für unsere Leser einen exklusiven Iron Poker Sofortbonus mit 20€ Extra-Cash.Mehr Details dazu weiter unten.

iron poker account anlegenDeutsche Spieler, die noch keinen Account bei Iron Poker haben, müssen sich neu anmelden und können nicht mit ihrem alten Titan Poker Account spielen. Dafür einfach unten auf „Sign up“ tippen.

Jetzt anmelden und 200% Bonus sichern

Die Registrierung selber ist in weniger als einer Minute erledigt. Einfach die erforderlichen Infos eingeben, absenden, fertig. Anschließend müsst Ihr nur noch Eure Einzahlungsmethode festlegen, also zum Beispiel Eure Kreditkarte hinterlegen. Und dann könnt Ihr sofort Geld hinterlegen und lospokern. Beachtet bitte, dass Iron Poker Euch auf Eure erste Einzahlung einen 200% Bonus bis 1500 Euro gewährt. Der schwebende Bonus wird automatisch in Eurem Spielerkonto hinterlegt und Ihr könnt ihn nach und nach freischalten. Benutzt unseren exklusiven Bonuscode POKERAPPS, um Euch zusätzlich und sofort 20€ Extra-Cash zu sichern. Alle Infos zum Bonus inklusive einem AGB-Check findet Ihr weiter unten im Bereich Iron Poker Bonus.

Ist Iron Poker seriös? Unsere Iron Poker Erfahrungen

Da Iron Poker eine neue Marke ist, die es erst seit 2015 gibt, fragt Ihr Euch vermutlich (und zurecht), ob Iron Poker seriös ist, oder es bereits Fälle von Iron Poker Betrug oder Abzocke gegeben hat. Hier können wir gleich in zweifacher Hinsicht Entwarnung geben. Nach unseren im Test gesammelten Iron Poker Erfahrungen ist der Pokerraum seriös und vertrauenswürdig. Und wie oben bereits angedeutet, hat Iron Poker in Deutschland die Nachfolge von Titan Poker angetreten. Titan Poker ist seit vielen Jahren gerade auf dem deutschsprachigen Markt einer der beliebtesten Pokerräume aus dem iPoker Netzwerk. Viele Spieler haben gute Erfahrungen mit Titan Poker gemacht, obwohl der Raum unter einer Lizenz aus Antigua und Barbuda operiert.

Vermutlich aufgrund der unübersichtlichen Lage und dem deutschen Glücksspielstaatsvertrag hat sich der Konzern hinter Titan Poker entschieden, die Marke Titan vom deutschen Markt zurückzuziehen und eine neue Marke zu launchen. Fest steht, dass Iron Poker unter einer europäischen Lizenz betrieben wird – ein klarer Vorteil in Bezug auf Spielerschutz und damit ein Pluspunkt in Sachen Seriösität.

Iron Poker App für Android und iOS im Test

Nachdem wir nun die Frage geklärt haben, wo Ihr Iron Poker herunterladen könnt und ob Iron Poker seriös ist, schauen wir uns endlich die lang erwartete App von Titan Poker bzw. Iron Poker an. Iron Poker gehört zum iPoker Netzwerk und nutzt deshalb auch die mobile iPoker Software. Die iPoker App wurde in den vergangenen Monaten stark verbessert. Die Version, mit der Iron Poker im Herbst 2015 in Deutschland an den Start ging, ist sehr ausgereift und bietet einen großen Funktionsumfang. Sehen wir uns mal die Details an. Hier zunächst ein Blick auf den Tisch:

Titan Poker App - Iron PokerDie Fast Fold Variante Speed Hold’em in der Iron Poker App auf dem iPhone

Diese Pokervarianten bietet Iron Poker Mobile

Iron Poker beschränkt sich in der App im Wesentlichen auf das beliebte No Limit Hold’em, bietet dieses aber in mehreren Varianten an. Ihr könnt wählen zwischen normalen Cash Games, Speed Tables und Twister. 2016 wurden zudem auch Sit & Go Tische sowie Mehrtisch-Turniere hinzugefügt. Mehr dazu ein Stück weiter unten im Kapitel Updates.

Iron Poker Lobby

Die Variante Twister kennt Ihr vielleicht von PokerStars, wo sie unter dem Namen Spin & Go bekannt wurde. Diese extrem schnellen Mini-Sit and Gos mit nur drei Spielern sind perfekt für eine kleine Runde Nervenknitzel zwischendurch. Vor Beginn der ersten Hand entscheidet das Glücksrad darüber, um welchen Preis gespielt wird. Für nur einen Euro Einsatz könnt Ihr mit Glück bis zu 1000 Euro gewinnen.

Unter Cash Tables und Speed Tables verbirgt sich jeweils noch ein Menü, das Euch eine Vorauswahl bei den Tischen vornehmen lässt. Außer der Währung, der Zahl der Gegner (2-9) und den Blinds könnt Ihr hier aber nicht viel einstellen. Denn es gibt nur Texas Hold’em, und dies auch nur in der Variante No Limit. Immerhin: Die Möglichkeit, die Spielarten im Menü einstellen zu können, lässt hoffen, dass Iron Poker hier noch nachbessert und das Angebot in der Poker App bald zum Beispiel um Omaha, Fixed Limit oder Pot Limit ergänzt. Zwei Buttons rechts lassen Euch die Wahl, ob Ihr selber nach einem geeigneten Tisch suchen wollt, der Euren Vorgaben entspricht, oder der Assistent Euch automatisch platzieren soll.

Regelmäßige Updates: Diese Features wurden zuletzt hinzugefügt

Da die Iron Poker App zum großen Verbund iPoker gehört, könnt Ihr Euch auf regelmäßige Updates der Software freuen. Und weil Iron Poker auf eine html5-Lösung setzt, ist es nicht nötig, dafür extra eine neue Version der App herunterzuladen. Alle hier genannten Features werden ganz automatisch beim Neustart der App geladen.

Mehrtisch-Turniere und Sit & Go

Bei unserem ersten Test der Iron Poker App hatten wir noch bemängelt, dass es keine Möglichkeit gibt, mobile Pokerturniere und Sit and Gos zu spielen. Inzwischen hat Iron Poker hier nachgebessert. Seit 2016 ist es auch am Smartphone und Tablet möglich, Mehrtisch-Turniere und kleinere Sit & Go-Turniere in der Iron Poker Appzu spielen. Eine sehr wichtige Neuerung, mit der Iron Poker zu anderen Apps aufschließt und daher in unserer Bewertung einige Punkte gut gemacht hat.

6 Plus Hold’em

Eine weitere große Neuerung in 2016 ist die Einführung von 6 Plus Hold’em. Hierbei handelt es sich um eine komplett neue Spielvariante. Basis von 6 Plus Hold’em sind der Regeln von Texas Hold’em, allerdings werden alle Karten unterhalb der 6 entfernt. Ohne die Karten 5, 4, 3 und 2 ist das Spiel noch unterhaltsamer. Denn die Zahl der quasi unspielbaren Starthände wurde deutlich verringert. Gerade für Pokerspieler, die sich mit dem hektischen Fast Fold Poker nicht anfreunden können, ist 6 Plus Hold’em eine tolle Alternative für mobile Poker mit mehr Action.

iron poker 6 plus holdemIn der Lobby könnt Ihr zwischen mehreren 6 Plus Hold’em Tischen wählen.

Wir empfehlen Euch, 6 Plus Hold’em bei Iron Poker unbedingt auszuprobieren. Bitte macht Euch aber vorher mit den Regeln vertraut. Denn durch die entfernten Karten haben sich die Wahrscheinlichkeiten geändert – und damit euch die Wertigkeit. So ist zum Beispiel eine Hand mit drei Gleichen bei 6 Plus Hold’em von höherem Wert als die Straße. Und ein Flush schlägt ein Full House.

Kritikpunkte: Hier kann Iron Poker noch nachbessern

Die Iron Poker App hat bereits in den ersten Monaten nach ihrem Launch eine sehr gute Entwicklung hingelegt. Einige der Kritikpunkt, die wir bei unserem Test der ersten Version der App hatten, sind 2016 ausgebügelt worden. Allen voran sind hier die damals noch fehlenden Sit & Go Tische und Turniere zu nennen. Bemängeln müssen wir jedoch nach wie vor, dass Iron Poker im Wesentlichen nur Fans von No Limit Texas Hold’em Poker bedient. Varianten wie Omaha, HORSE, oder auch nur Fixed Limit Poker sucht man bei Iron Poker mobile vergeblich. Immerhin: am PC und Mac ist das deutlich besser, wie wir Euch im nächsten Kapitel verraten werden:

Iron Poker Desktop Client: Deutlich mehr Auswahl an PC und Mac

Wie viel Luft nach oben mobil noch ist, verdeutlicht ein Blick auf die Desktop-Version von Iron Poker. Hier können die Pokerspieler aus dem gesamten Angebot der iPoker-Tische wählen. Etliche Omaha PL, Omaha HL PL, Hold’em Limit und Hold’em PL Tische stehen hier zusätzlich als CashGames zur Verfügung. Und natürlich bietet die Desktop Lobby auch den Zugriff auf Sit ’n‘ Go und Turniere. Zum Download geht es hier.

Iron Poker Desktop LobbyDie Desktop Lobby von Iron Poker bietet eine noch größere Auswahl an Tischen und Spielvarianten.

Diese Funktionen bietet die App

Schon besser sieht es bei den Optionen aus. Im Menü der Iron Poker App, das Ihr in der linken oberen Ecke aufklappen könnt, könnt Ihr die Poker App ganz nach Euren Vorstellungen konfigurieren. Neben Links zur Kasse, zu Informationen über VIP-Programm, Club-Points und Bonusangebote sowie Hilfe, und Handverlauf gibt es im Menü auch den Punkt Einstellungen. Hier könnt Ihr zum Beispiel ein Vier-Farben-Deck wählen (siehe Screenshot unten), den Linkshänder-Modus aktivieren oder zwischen zwei verschiedenen Arten wählen, wie Ihr Euren Einsatz machen wollt. Auch das automatische Aufladen Eures Chipstapels ist frei konfigurierbar. Insgesamt bietet Iron Poker hier eine wirklich hervorragende Auswahl an Komfort-Funktionen. Zwei der wichtigsten Features, Multi-Tabling und Fast Fold, widmen wir uns im nächsten Kapitel.

4 color deck bei Iron PokerAuch ein Vier-Farben-Deck kann bei Iron Poker mobile aktiviert werden

Spielfluss und Zahl der Spieler: Multitabling + Fast Fold = Top!

Gerade beim Pokern auf dem Smartphone gibt es kaum etwas Schlimmeres, als ein Spiel das sich zieht wie Gummi. Denn während sich schnarchnasige Gegner am PC oder Mac noch recht gut durch das Öffnen etlicher Tische gleichzeitig kompensieren lassen, bietet der kleine Bildschirm auf Android-Handy oder iPhone hier nur wenig Möglichkeiten. Iron Poker hat es geschafft, gleich zwei Lösungen für das Problem der Langeweile anzubieten:

Iron Poker MultitablingMultitabling in der Iron Poker App: Im Bereich oben in der Mitte könnt Ihr zwischen den Tischen wechseln.

Was die Zahl der Spieler angeht hat Iron Poker mit dem starken iPoker Netzwerk einen großen Trumpf in der Hand. Seit sich das Netzwerk kürzlich entschlossen hat, die Spielerpools aller Mitgliedsräume wieder zusammen zu legen, können auch die Pokerspieler aus kleineren Räumen wieder an allen Tischen des Netzwerks teilnehmen. Für einen neuen Pokerraum wie Iron Poker ist dies ein großer Vorteil. Und auch für alle Spieler, die vorher schon bei Titan Poker angemeldet waren, ehe sich der Raum vom deutschen Markt zurückzog, ist das eine gute Nachricht. Denn sie können sich nun bei Iron Poker anmelden, einen neuen Bonus einstreichen und unter identischen Bedingungen weiterspielen.

So läuft Iron Poker auf Android, iPhone und iPad

Grundsätzlich sei vorab gesagt: Wir empfehlen Euch, die App auf dem Startbildschirm abzulegen. Das hat zwei Vorteile: Erstens könnt Ihr sie wie eine native App für iPhone und iPad bzw. eine apk für Android mit einem Tippen direkt vom Homescreen aus starten. Zweitens steht Euch der komplette Bildschirm für das Pokerspiel zur Verfügung. Obwohl die Iron Poker App eigentlich im mobilen Browser Eures Smartphones läuft, sind die Navigationselemente von Chrome und Safari nicht sichtbar. Das bedeutet nicht nur mehr Platz, sondern verhindert zum Beispiel auch, dass Ihr versehentlich mit einem Swipe zur vorherigen Seite wechselt oder den Zurück-Button drückt, wenn Ihr mitten in einer Hand seid. Etwas irritierend: Statt eines Iron Poker Buttons wird ein Titanbet Icon mit der Beschriftung „Ironbet“ auf Eurem Homescreen abgelegt. Ironbet ist das Sportwettenangebot der neuen Marke. Der Link führt Euch aber natürlich zur Poker App. Eine Unachtsamkeit, die sicher zu verschmerzen ist – und sicherlich bald auch behoben wird.

In unserem Test kam es gelegentlich vor, dass die Iron Poker App sekundenlang nicht mehr auf Befehle reagierte. In manchen Fällen half nur ein manuelles Schließen der App und ein Neustart über den Homescreen. Da dieser Fehler im Test nur in der Lobby auftrat, fällt er weniger schwer ins Gewicht. Während des Spiels an den Tischen lief die Iron Poker App auf Android, iPhone und iPad stets problemlos und es gab keine Abstürze. Ein etwas nerviges Detail noch: Iron Poker bietet in der mobilen App einen Chat an. Ein kleines Symbol erscheint am Rand des Bildschirms und kann per Drag and Drop entfernt werden. Die Overlay-Anzeige, die auf diese Funktion gleich zum Start der App hinweist, erschien uns aber ein wenig penetrant. Blöd auch, dass das Chat-Icon immer wieder auftaucht, wenn man es einmal entfernt hat. Klarer Fall von gut gemeint, schlecht umgesetzt.

Iron Poker ChatSchön, dass die Iron Poker App einen Chat anbietet. Der vollformatige Hinweis darauf, wie man den Chatbutton entfernt, nervt jedoch

Gegner-Niveau: Auf dem Weg zum Recreational Network

Der Trend in der Branche geht schon seit längerer Zeit dahin, das Pokerspiel vor allem für Freizeitspieler attraktiv zu machen. Und auch iPoker und Iron Poker haben diesen Trend erkannt und folgen ihm. Die Gründe sind recht schnell erklärt: Nach dem Ende der Boomjahre spielen immer weniger Menschen Online Poker. Den Pokerräumen aber ist es wichtig, dass neue Spieler an ihre Tische kommen. Deshalb haben viele das Werben um die professionellen Spieler (mit immer höhereren Rakeback-Angeboten) weitgehend eingestellt und versuchen nun, Online Poker als spaßige Freizeitbeschäftigung für Otto-Normal-Verbraucher zu etablieren. Die finden aber nur dann Spaß am Poker, wenn Sie nicht von professionellen Spielern nach allen Regeln der Kunst und teilweise mit der Hilfe spezieller HUD-Software ausgenommen werden. Um die schwachen Spieler zu schützen, setzen immer mehr Räume darauf, externe Software zu verbieten und das Online-Spiel weitgehend zu anonymisieren. Auch iPoker hat angekündigt, das Netzwerk zu einem „Recreational Network“ ausbauen zu wollen. Dies gilt damit natürlich auch für Iron Poker.

Für alle Pokerspieler, die mobil auf dem Smartphone oder Tablet zocken wollen, ist dies eine gute Nachricht. Denn erst, wenn die Spieler am Desktop nicht mehr den Vorteil haben, dass sie mit Hilfe von speziellen Tools das Verhalten der Gegner analysieren können, ist tatsächlich Chancengleichheit zwischen Online Poker und Mobile Poker hergestellt.

Titan Poker und jetzt Iron Poker haben schon immer den Ruf gehabt, viele Anfänger anzuziehen. Deshalb ist der Raum vor allem für Spieler interessant, die gerade erst beginnen, aber auch für mittelgute Spieler, die wissen was sie tun, aber keine Lust mehr auf die harte Konkurrenz bei PokerStars oder FullTilt haben.

Der Iron Poker Bonus: 200% bis 1500 Euro für neue Spieler + sofort 20 Euro extra

Wem unsere bisherigen Iron Poker Erfahrungen noch nicht überzeugt haben, der wird sich vielleicht vom großzügigen Iron Poker Bonus umstimmen lassen. Wir können Euch aktuell einen exklusiven Iron Poker Bonus mit 10 Euro Extra-Cash anbieten – und zwar zusätzlich zum bereits sehr großzügigen 200% Bonus bis 1500 Euro, den alle neuen Spieler erhalten. Um Euch den Iron Poker Bonus + 10€ Extra-Cash zu sichern, besucht Ihr einfach diese Aktionsseite von Iron Poker und meldet Euch dort an. Bei Eurer ersten Einzahlung gebt Ihr dann den speziellen Iron Poker Bonuscode POKERAPPS ein.

Der große Vorteil des Bonuscodes POKERAPPS ist: Die 20 Euro Extra-Cash stehen Euch sofort zur Verfügung. Sie werden umgehend Eurem Konto bei Iron Poker gutgeschrieben und Ihr könnt sofort mit dem Extra-Cash spielen und Euch den Gewinn auszahlen lassen. Um die 20€ Extra-Cash abzuheben, müsst Ihr 50 Ironpoker-Punkte für je einen Euro gesammelt haben, insgesamt also 1000 Punkte für 10 Euro.

Iron Poker Bonus 20 Euro Sofortbonus

Der restliche Bonus ist zunächst schwebend, das heißt, Ihr könnt ihn nach und nach freispielen. Je mehr Ihr spielt, desto mehr wird Eurem Konto gutgeschrieben. Für jeweils 400 Statuspunkte erhaltet Ihr 5 Euro Bonus auf Euer Spielguthaben. Umgerechnet sind das 1600 Punkte für 20 Euro – Ihr seht also, dass die 20€ Extra-Cash wirklich ein sehr gutes Angebot sind. Ihr habt zwei Monate Zeit, den Bonus freizuschalten. Den aktuellen Stand könnt Ihr jederzeit im Menü nachschauen.

Jetzt anmelden und 200% Bonus sichern

Iron Poker BonusSo sieht es aus, wenn Ihr 20 Euro einzahlt: Ihr erhaltet einen 40 Euro Bonus, den Ihr mit 3200 Statuspunkten komplett freispielen könnt

Freerolls, Iron Poker VIP Club und Rakeback

Neben dem großartigen 200% BOnus bis 1500 Euro bietet Iron Poker seinen Spielern weitere Vergünstigungen, die sich sehen lassen können. Alle neuen Spieler erhalten die Chance, in speziellen Freerolls um ihren Anteil von 20000$ zu spielen. Zudem sammelt Ihr während des Spiels Punkte, die nicht nur Euren Bonus freischalten, sondern Euch auch darüber hinaus noch Rakeback und VIP-Staus sichern. Für jeden Dollar Rake oder Turniergebühren erhaltet Ihr 20 Punkte. Sobald Ihr 250 Punkte erreicht habt, klettert Ihr im VIP-Status von Bronze auf Kupfer und erhaltet fortan mehr Punkte. Das sechsstufige VIP-System bietet Euch weitere Boni wie tägliche Freerolls oder einen speziellen VIP-Shop. Die VIP Club Punkte könnt Ihr gegen Cash oder Turniertokens eintauschen. Wer zum Beispiel fleißig spielt und 80000 Punkte sammelt, erhält 800$ Cashprämie. Das entspricht einem Rakeback von 20 Prozent. Noch höhere Rakeback-Raten sind möglich.

Iron Poker Bonusbedingungen – unser AGB-Check

Da es sich beim Iron Poker Bonus um einen schwebenden Bonus handelt, könnt Ihr prinzipiell nicht viel falsch machen, wenn Ihr ihn akzeptiert. Denn anders als bei manchen Casino-Angeboten, hindert Euch der erhaletene Bonus nicht daran, das eingezahlte Geld wieder abzuheben. Der Bonus ist in diesem Falle natürlich erloschen. Und Bonusgeld könnt Ihr auch nur abheben, wenn Ihr die entsprechenden Punkte erreicht habt. Diese Regelungen gibt es, um Missbrauch vorzubeugen.

Insgesamt sind die Bonusbedingungen von Iron Poker aber fair und überschaubar, zudem sind sie halbwegs passabel ins Deutsche übersetzt. Die 400 Punkte, die Ihr sammeln müsst, um 5 Euro Bonus freizuschalten, sind branchenüblich.

Fazit: Das Warten hat sich gelohnt: Iron Poker überzeugt im Test

Es hat lange genug gedauert, doch jetzt ist die mobile App von Titan Poker bzw. Iron Poker endlich erschienen – und sie hat uns nicht enttäuscht. Mit den sehr umfangreichen Komfortfunktionen, Multitabling, Twister und Speed Hold’em bietet die Iron Poker App bereits in der ersten Version eine gut Auswahl an Spielen. Turniere und Sit ’n‘ Go wurden inzwischen auch ergänzt. Die App bleibt allerdings manchmal in der Lobby hängen. Doch dank des großzügigen Bonusangebots werden Spieler der ersten Stunde für die kleineren Unannehmlichkeiten entschädigt. Iron Poker ist ein echter Geheimtipp. Vor allem für Spieler, die bislang bei Titan Poker aktiv waren. Denn sie können eine identische Software nutzen und sich trotzdem einen neuen 200% Bonus sichern.

Summary
Event
Iron Poker Sofortbonus
Location
online only,
Starting on
2016-05-01
Ending on
2016-12-31
Offer Price
Visit Now For Special Bonus