PartyPoker bringt in UK echte App für Windows Phone heraus

PartyPoker Windows Phone AppAls erster großer Pokerraum hat PartyPoker im Januar 2016 eine echte Windows Phone App auf den Markt gebracht. Die App ist bislang nur in Großbritannien verfügbar. Dort kann sie ganz offiziell aus dem Windows Phone Appstore geladen werden. Auch wenn die Pokerfreunde aus dem deutschsprachigen Raum sich noch ein wenig gedulden müssen, haben wir uns die App trotzdem schonmal angesehen und verraten interessante Details. Unter anderem bietet die Windows Phone App eine innovative Gestensteuerung.

PartyPoker setzt bei der brandneuen Windows Phone Poker App im Wesentlichen auf die Technik der bereits Ende 2014 eingeführten FastForward App, die inzwischen auch als html5-Version für den deutschen Markt zur Verfügung steht. In Österreich gibt es FastForward auch als native iPhone App. Der Unterschied zur für Android und iOS verfügbaren Party Poker App besteht darin, dass Ihr das Pokerspiel intuitiv mit Wischgesten steuern könnt. Je nachdem, ob Ihr setzen oder passen wollt, zieht Ihr Münzen oder Eure Karten in Richtung Tischmitte. Ein Doppeltes Tippen auf den Tisch steht – wie das Klopfen beim Live Poker – für checken. Der Screenshot unten zeigt drei der verfügbaren Gesten im Bild.

Partypoker Windows phone gestures

Neben den FastForward-Spielen, bei denen Ihr automatisch an einen neuen Tisch gesetzt werdet, wenn Ihr Eure Hand wegwerft, sind in der PartyPoker Windows Phone App auch normale Cash Games verfügbar. Nach eigener Aussage bietet die Windows Phone Poker App tausende Tische, an denen die Varianten Texas Hold’em und Omaha gespielt werden. Außerdem hat der Pokerraum noch einige optische Anpassungen vorgenommen. So präsentiert sich zum Beispiel die Lobby im windows-tpischen Kacheldesign. Interessant ist auch, dass die Windows App von Anfang an das Registrieren via App erlaubt und zudem eine mobile Kasse für Ein- und Auszahlungen bietet. Für die Zukunft plant PartyPoker nach eigener Aussage, die Windows Phone App um Mehrtisch-Turniere zu erweitern.

Die PartyPoker Windows Phone App gibt es kostenlos im britischen Appstore und wird von Partypoker als beta Release eingestuft – ist also offiziell noch nicht ausgereift. Dass die App erst für UK freigegeben wird, ist nicht ungewöhnlich. Der Glücksspielmarkt in Großbritannien ist liberal und reguliert, deshalb werden viele neue Produkte hier zuerst getestet. PartyPoker hat verlautbaren lassen, dass die Windows Phone App auch in anderen Ländern erscheinen soll. Ob die App auch im deutschsprachigen Raum im Windows Phone Appstore landen wird, dürfte nicht zuletzt an Microsoft liegen. Zumindest unsere Leser aus Österreich dürfen sich aber Hoffnung machen. Auch die iPhone-Version der FastForward-App erschien zunächst nur für UK, ist inzwischen aber auch in Österreich, Irland, Canada und Schweden verfügbar.

Die FastForward-App, die Grundlage der oben beschriebenen nativen PartyPoker Windows Phone App ist, läuft inzwischen auf vielen mobilen Endgeräten im html5-Modus. Hier fügt Ihr dem Startbildschirm Eures Handys oder Tablets lediglich eine Webseite hinzu und installiert keine komplette App. Um die App auszuprobieren, geht wie folgt vor:

Jetzt spielen

by : posted in News, Windows Phone Apps Keine Kommentare
Josh Miller Josh Miller

More About

(fairly bad) poker player, (pretty good) online editor, doing Android and iOS App reviews all day and doesn't get tired. Josh Miller is proud member of Poker-Apps.net. You can contact the editorial team via webmaster@poker-apps.net

View Posts - Visit Website

Leave a Reply