Offiziell auf Deutsch: PokerStars bringt die Mobile App für iPhone, iPad und Android heraus

Ein Screenshot der PokerStars Mobile Poker App auf dem Samsung Galaxy Tab

So sieht die neue PokerStars App auf dem Galaxy Tab aus. Die Android-App ist derzeit laut PokerStars noch für Smartphones optimiert, eine echte Tabletvariante soll noch kommen. Sieht aber auch so schon sehr gut aus.

Das Warten hat ein Ende: Die PokerStars App für iOS und Android ist endlich auch in Deutschland verfügbar. Wir hatten es schon am Donnerstag kurz in einem Update berichtet. Inzwischen hatten wir Gelegenheit, die Echtgeld-App ausführlich auf iPad, iPhone und einem Samsung Galaxy Tab zu testen. Das Anmelden ist inzwischen auch direkt in der App möglich. Wir verraten Euch Schritt für Schritt, wie Ihr schnellstmöglich direkt vom Smartphone oder Tablet aus starten könnt. Ausprobieren lohnt sich. Die App läuft stabil, bietet Multi-Tabling und etliche Komfort-Funktionen. Und Ihr könnt an allen Tischen (inklusive Sit n Go und Turnieren) spielen, die Ihr auch am Desktop betreten könnt.

Anleitung: Die PokerStars Mobile Poker App auf iPad, iPhone oder Android installieren

Pokerstars Account

Schritt für Schritt: So legt Ihr in der App einen Account bei PokerStars an und gebt den Marketingcode psp17870 ein

UPDATE: Die Anmeldung ist inzwischen deutlich einfacher: Besucht einfach diesen Link zu Pokerstars mit Eurem iOS-Gerät oder Android-Gerät. Euer Tablet oder Smartphone wird erkannt und ihr bekommt automatisch den richtigen Download-Link angezeigt.

1. Merkt Euch den MarketingCode psp17870 – mit diesem Code könnt Ihr Euch im Laufe des Anmeldeprozesses den aktuell besten Bonus von 600$ sichern.

2a. Wenn Ihr diesen Artikel am Desktop- oder Notebook lest, klickt hier zur Anmeldung, ladet die Desktop-Software herunter und meldet Euch dort bei PokerStars an. Einmal registriert, könnt Ihr nach den Schritten 2b oder 2c sofort beginnen.

2b. iPad- und iPhone-User melden sich in der App an: Den Download-Link für den AppStore Eures Landes findet Ihr hier, wenn Ihr die App-Seite von PokerStars mit Eurem iPhone oder iPad besucht.

2c. Android-Nutzer laden die .apk hier direkt herunter und melden sich in der App an. Das Installieren von Fremdinhalten muss auf dem Android-Smartphone oder -Tablet aktiviert sein, da die App im Google Play Store nur in der Spielgeld-Version verfügbar ist (Google erlaubt prinzipiell keine Echtgeld-Apps).

3. Ihr könnt Euch nun direkt in der App bei PokerStars registrieren, sofern Ihr noch keinen Account dort habt. Klickt in der App zunächst auf „Login“ und dann auf „Konto eröffnen?„. Bei unserem Test mit dem Samsung Galaxy Tab ist uns aufgefallen, dass die Tastatur im Querformat häufig im Weg ist. Im Hochformat klappt es tadellos.

android account pokerstars marketingcode

Und so sieht die Account-Erstellung Schritt für Schritt auf einem Android-Smartphone aus. Bei Marketingcode könnt Ihr psp17870 eingeben.

4. Bevor Ihr spielen könnt, müsst Ihr noch Eure E-Mail-Adresse bestätigen. Auch dies ist in der App möglich, auch wenn PokerStars diese Funktion versteckt hat. Tippt dazu auf „mehr“ und scrollt im folgenden Menü bis zum Punkt „E-Mail-Adresse bestätigen“ herunter. Dort gebt Ihr den Zifferncode aus der Bestätigungsmail ein.

5. Nach erfolgter Registrierung gebt Ihr im Menü unter Settings & Tools bzw. Einstellungen den Marketingcode psp17870 ein, der Euch den derzeit besten Bonus bei PokerStars (drei Einzahlungen mit insgesamt 600$, alle Details zum PokerStars Marketingcode hier) sichert. Das Eingabefeld für den Marketingcode versteckt sich unter „Konto“. Tippt dort psp17870 ein.

6. Falls Du gerade vor dem PC, Mac oder Notebook sitzt, kannst Du den Account auch über die Desktop-Software erstellen. Folge dazu diesem Link zum Pokerraum. Auch hier gibst Du zunächst den Marketingcode psp17870 ein, später bei der Einzahlung dann STARS600.

7. Wer sich nicht mit Spielgeld begnügt, muss jetzt noch Geld auf sein Konto einzahlen. Das ist inzwischen auch vom Mobilgerät aus möglich. Der cashier ist inzwischen direkt in die App integriert. Es ist nicht mehr nötig, den Web Cashier herunterzuladen. Zur Verfügung stehen Netteller, Kreditkarte, Skrill, Sofortüberweisung, Maestro, Entropay, paysafecard und uKash. Details zum Bonus hier. Auch Auszahlungen funktionieren inzwischen über die PokerStars App.

Die PokerStars Mobile Poker App auf dem iPad

So sieht die App auf dem iPad aus. Hier ein Turnier-Tisch. PokerStars ist der erste Anbieter, der Sit n Go und Turniere auf Mobilgeräten möglich macht.

Einen ausführlichen Test haben wir inzwischen ebenfalls veröffentlicht, in dem wir alle Details der PokerStars Mobile App für Android und iOS unter die Lupe nehmen. Ihr findet den Test der PokerStars App hier. Laut PokerStars ist die Android-App übrigens derzeit noch für Mobiltelefone optimiert. Die echte Tablet-App folgt. Uns hat die Android App aber auch so schon sehr gut gefallen, vor allem wegen des im Vergleich zur iPad-App klareren Kartenlayouts. Wir freuen uns, wenn Ihr Eure Erfahrungen mit der App hier in den Kommentaren postet.

Abonniert uns auch bei Google Currents, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Josh Miller Josh Miller

More About

(fairly bad) poker player, (pretty good) online editor, doing Android and iOS App reviews all day and doesn't get tired. Josh Miller is proud member of Poker-Apps.net. You can contact the editorial team via [email protected]

View Posts - Visit Website

6 Responses to “Offiziell auf Deutsch: PokerStars bringt die Mobile App für iPhone, iPad und Android heraus”

  1. Wie sieht das denn aus wenn man unterwegs ist, zum Beispiel im Zug? Kann man da gut spielen oder hat man da mit Verbindungsabbrüchen zu kämpfen? Wenn ich beim Zug fahren telefoniere ist alle paar Minuten das Gespräch weg.

    Antworten
    • Bei unseren Tests war die App im 3G-Modus erstaunlich stabil. Kein einziger Verbindungsabbruch in 35 Minuten Bahnfahrt (S-Bahn). Im Fernverkehr, wenn das Netz streckenweise komplett weg ist, kann das natürlich anders aussehen. Im ICE wird aber z.B. meist ein WLAN angeboten

      Antworten

Leave a Reply to Josh