RedKings Poker wechselt zu Microgaming – Ongame Network vor dem AusRedKings moves to Microgaming – Ongame Network on the verge of closing business

redkings microgamingDer Pokerraums Redkings hat seine Spieler darüber informiert, dass Redkings Poker das Ongame Poker Network verlässt und zum Microgaming Poker Network wechselt. Der Wechsel fand extrem kurzfristig statt: Schon am 27. September 2016, einen Tag nach der Ankündigung, wurden alle Spieler zu Microgaming transferiert. Hintergrund dürfte die drohende Schließung des Ongame Network sein. Alle Hintergründe und was der Wechsel für die RedKings Poker App bedeutet, lest Ihr in unserer News.The poker room RedKings informed its players about leaving Ongame network and moving to Microgaming poker network. The change happened on very short notice: Only one day after the announcement, on 27th September, 2016, all players were transferred to Microgaming. The reason for that might possibly be the impending closure of Ongame Network. Keep on reading to get all background information and for an update on how far that change influenced the RedKings poker app.

Update: Die neue mobile Poker App von RedKings läuft bereits

War anfangs noch unklar, was der Wechsel ins Microgaming Poker Network für die mobilen Pokerspieler bedeuet, können wir inzwischen Entwarnung geben. Die RedKings Poker App steht weiterhin zur Verfügung. RedKings hat zeitgleich mit dem Transfer der Spieler auf den mobilen Pokerclient des Microgaming Poker Netzwerks umgestellt. Alle Spieler konnten jederzeit eine App nutzen. Wir hatten inzwischen Gelegenheit die neue Version der RedKings Mircogaming App zu spielen und haben unseren Test der RedKings Poker App bereits aktualisiert.

redkings poker appDie neue Microgaming App von RedKings ist bereits verfügbar.

Wechsel kommt für Insider nicht überraschend

Unter dem Titel „Großartige Neuigkeiten von RedKings“ erhielten alle registrierten Spieler am Montag, 26. September 2016, eine Email, die den Wechsel verkündete. So überraschend und kurzfristig die Ankündigung kam, so wenig überraschend ist der Wechsel an sich. Denn schon seit Anfang September halten sich Gerüchte, dass die Eigentümer das Ongame Network schließen wollen. Eine offizielle Bestätigung fehlt bislang ebenso wie ein genaues Datum. Die Nachricht vom Wechsel von RedKings Poker passt aber hervorragend ins Bild.

Redkings zu Microgaming – was bedeutet das für die Spieler?

Der Pokerraum bemüht sich in seiner Nachricht, den Spielern die Vorteile des Wechsels zu Microgaming schmackhaft zu machen. Und tatsächlich gibt es einige Punkte, die auch bei genauerer Betrachtung aus Spielersicht Sinn ergeben.

Microgaming ist das größere Netzwerk

Da wäre zunächst einmal die größe des Netzwerks und damit auch die Zahl der aktiven Spieler. Kunden von RedKings finden bei Micrograming sechs Mal so viele Mitspieler wie bisher. Das ist ein klarer Vorteil. Denn zuletzt wurde es immer schwieriger, im Ongame Network einen passenden Tisch zu finden. Zählte Ongame noch vor wenigen Jahren zum erweiterten Kreis der Marktführer, ist das Netzwerk inzwischen auf Rank 15 der größten Echtgeld Poker Netzwerke abgerutscht. Nachdem NYX das Netzwerk Anfang 2016 veräußert hatte, ging es stetig bergab mit den Spielerzahlen. RedKings Spieler finden bei Mircogaming nun endlich wieder volle Tische.

Kulante Bonusregelung und 30% Rakeback

Ebenfalls vorteilhaft ist, dass die RedKings Spieler bei Microgaming einen neuen Bonus auswählen können. Der Account wird zwar automatisch transferiert und der Spieler kann mit den alten Login-Daten weiterpokern. Trotzdem sind alle transferierten Spieler für einen neuen Bonus qualifiziert. Sehr kulant finden wir auch die Regelung für alle Spieler mit einem aktiven Bonus. Wer zum Zeitpunkt der Migration noch über einen ausstehenden Bonus verfügt, der erhält die bereits erspielten Punkte in Bargeld umgetauscht. Auch Microgaming bietet ein Treueprogramm und bis zu 30% Rakeback. Bestehende Spieler haben also keine Nachteile zu befürchten.

Wann wird Redkings Ongame ausgeschaltet

RedKings räumt allen Spielern etwas mehr als zwei Wochen Übergangszeit ein, in denen sowohl der alte Download Client als auch die neue Redkings Microgaming Software funktionieren. Bis zum 15. Oktober kann weiterhin mit dem Ongame Download Client gespielt werden. Anschließend funktioniert Redkings nur noch bei Microgaming. Ob der 15. Oktober zugleich der letzte Tag von Ongame Poker ist, bleibt abzuwarten.

Was muss ich tun um zu wechseln

Ganz einfach: Meldet Euch einfach ab dem 27. September mit Euren normalen Logindaten bei Redkings Poker an und folgt den Anweisungen auf dem Bildschirm.

Und was wird aus der Redkings Poker App

Gute Frage – die auch wir uns gestellt haben. Wir haben einen Repräsentanten von EGO, der Firma hinter Redkings, nach der Zukunft der Redkings Poker App gefragt. Und wir können inzwischen, wie oben im Update bereits geschrieben, Entwarnung geben. RedKings hat sofort am Tag des Spielertransfers auch die mobile Poker App auf MPN umgestellt.

Der direkte Link zum Pokerraum

Update: the new mobie poker app is already running

When we first published this news on September 26th, we were unsure about the future of the RedKings Poker App. Meanwhile we know that there is a new Microgaming App up and running. Check out our RedKings Poker app review for all the details and more Screenshots.

redkings poker appThe new Redkings Poker App by Microgaming.

Change didn’t come as a surprise for insiders

Under the title “Great news from RedKings” all registered players received an Email on Monday, 26th September, 2016, which announced the move. No matter how surprisingly and short-dated the announcement was made, the less surprising the change itself actually is. Since the beginning of September there had been rumors about Ongame owners closing the network. So far there has neither been an official confirmation nor a precise date. However, the news about RedKings leaving the network fits in perfectly.

RedKings moves to Microgaming – what does that mean for the players?

In its message, the poker room accentuated the advantages the move to Microgaming has for the players. And indeed, there are several points that still make sense from a player’s point of view even when having a closer look.

Microgaming is the bigger network

One argument is the network’s size and therefore also the number of active players. RedKings customers are going to find six times as many players as before. That’s a clear advantage. Recently, it got more and more difficult to find a suiting table in the Ongame network. Whereas Ongame used to belong to the extended circle of market leaders, the network is now placed on rank 15 of the biggest real money poker networks. Ever since NYX sold the network in early 2016, the number of players has been on the decline. Now, RedKings players can finally play at full tables once more.

Fair bonus conditions and 30% rakeback

Likewise beneficial is the fact that RedKings players can choose a new bonus at Microgaming. Even though the account is going to be transferred and the player can use his or her old login data, all transferred poker players are eligible for a new bonus. Also, the regulations for active bonuses are very fair. For those who still have a pending bonus at the time of the transfer the points they have already earned will be converted into cash. Microgaming offers a bonus program itself and a rackeback of up to 30%. Therefore, existing customers do not suffer any disadvantages.

When is RedKings Ongame going to be turned off?

RedKings grants its customers a transition period of more than two weeks in which both, the old download client as well as the new RedKings Microgaing software, are going to be operated. You can use the Ongame download client until 15th October. After that date, RedKings is only going to work at Microgaming. We’ll see whether 15th October is also going to be the last day of Ongame Poker or not.

What do I have to do to switch?

That’s an easy one: Starting 27th September, all you have to do is to log in at RedKings Poker with your regular login data and follow the instructions on your screen.

And what about the RedKings Poker App?

That’s a good question – one that we’ve asked ourselves as well. We’ve asked a representative of EGO, which is the company behind RedKings, about the future of the RedKings Poker App. And, as we already mentioned above, the RedKings App is still available. We were able to play the new RedKings Microgaming app. Check out our full RedKings Review for all the details.

Follow this direct link to the poker room

by : posted in News Keine Kommentare
Josh Miller Josh Miller

More About

View Posts - Visit Website

Leave a Reply