Betfair Poker App Review

Basics

Site Name: Betfair Poker App
Network: iPoker
Bonus: €1000
Bonus Code: in unseren Links
US Players Accepted: No

Screenshot

Screenshot 1

Betfair Poker im Test – iPoker Raum mit Android und iOS App


Betfair Poker App: iPoker Android Client and iOS App


Der britische Buchmacher Betfair (hier der Direktlink zum Pokerraum) ist eine von mehreren Pokerseiten, die unter dem Dach des beliebten iPoker Netzwerks Echtgeld Poker für PC, Mac, Android und iOS anbieten. Wie bereits Ladbrokes und Winner Poker hat auch Betfair eine iPoker App herausgebracht. Wir haben das mobile Angebot der Betfair Poker App unter die Lupe genommen. In unserem Test erfahrt Ihr, wie Ihr Euch den besten Einzahlungsbonus speziell für deutsche Spieler sichert. Und natürlich beleuchten wir auch die Frage, ob der Pokerraum seriös ist und werfen einen Blick in die AGB. Für alle Schnellentschlossenen: Wenn Ihr direkt zur Anmeldung mit anschließendem Download gelangen wollt, klickt einfach auf den gelben Knopf:

Hier geht es zum Pokerraum

Quick-Navi: Unser Betfair Test auf einen Blick

Betfair Poker 6+ HoldemDas brandneue 6+ Hold’em gibt es bereits in der App

Warum bei Betfair Poker spielen?

Betfair ist seit mehr als 15 Jahren im Geschäft und einer der größten Glücksspielkonzerne weltweit. Abgesehen von der Seriosität des Pokerraums gibt es eine ganze Reihe von Gründen, die dafür sprechen, bei Betfair Poker zu spielen. Da wäre zum Beispiel die beliebte iPoker-Software, die mobil und am Desktop eine gleichermaßen gute Figur macht. Innovative Spiele wie Twister und SixPlus Hold’em sorgen für Abwechslung. Dazu kommen eine komplett deutsche Software und die Möglichkeit, an bis zu 16 Tischen gleichzeitig zu spielen. Die Einzahlung und die Auszahlung sind auch via Neteller, Skrill oder Banküberweisung möglich. Und alle wichtigen Funktionen gibt es auch mobil in der App.

Im Rahmen dieses Tests stellen wir Euch alle Vor- und Nachteile ausführlich vor. Mithilfe der Quick-Navigation oben könnt Ihr sofort zu einzelnen Kapiteln springen, die Euch besonders interessieren. Wir empfehlen Euch, parallel zum Lesen unseres Tests einen ersten Blick auf die Software zu werfen. So könnt Ihr Euch gleich mit den hier vorgestellten Funktionen vertraut machen. Daher beginnen wir mit dem ersten Schritt, der Anmeldung und dem Download der Software.

Die Anmeldung

Ganz egal, ob Ihr am PC, am Mac, am Laptop oder mit Smartphone oder Tablet pokern wollt. Die Anmeldung funktioniert immer gleich. Folgt einfach diesem Link zur Pokerseite von Betfair und meldet Euch an. Lediglich der anschließende Download nach der Registrierung unterscheidet sich leicht. Daher haben wir Schritt-für-Schritt-Anleitungen für Desktop, Android und iOS erstellt.

Betfair Poker für PC und Mac herunterladen

Betfair Poker

Anmeldung und Download bei Betfair Mobile Poker

Falls Ihr mit Eurem Android Handy, oder mit iPad und iPhone pokern wollt, bietet Betfair Poker Euch alle erdenklichen Möglichkeiten, dies zu tun. Der Weg zur App ist immer derselbe: Klickt auf diesen Link. Dort könnt Ihr Euch anmelden oder – wenn Ihr bereits einen Account bei Betfair habt – mit einem Tippen direkt die Pokeranwendung starten. Anders als einige seiner Mitbewerber bietet Betfair seine iOS App auch via iTunes an.

Dank der html5-Version der App könnt Ihr direkt im mobilen Browser Eures Smartphones oder Tablets spielen. Falls Ihr native Apps bevorzugt, könnt Ihr Euch aber auch die Betfair Poker apk für Android herunterladen oder die iOS Version aus dem iTunes Appstore laden. Technisch gesehen basieren die apk und die iOS App ebenfalls auf der html5-Anwendung, die Ihr im Browser spielen könnt. Sie wird hier lediglich in einem iOS-Container oder in einer Android-App ausgegeben. Es macht also eigentlich keinen Unterschied, für welche Variante Ihr Euch entscheidet. So geht’s Schritt für Schritt:

Betfair Poker App für Android

Die apk für Android könnt Ihr Euch wie folgt auf Euer Smartphone oder Tablet laden:

Betfair Poker App für iOS

Um die App für iPhone und iPad zu nutzen, folgt einfach diesen einfachen Schritten:

Ist Betfair Poker seriös? Unsere Betfair Erfahrungen

Falls Ihr Euch fragt, ob Betfair ein seriöser Anbieter ist, können wir Euch beruhigen. Als einer der wenigen Glücksspielanbieter überhaupt hat Betfair im deutschen Bundesstaat Schleswig-Holstein eine aktive Lizenz für Casinospiele erhalten – davon wird auch der Betrieb von Online Poker abgedeckt. Betfair wird also von den deutschen Behörden in Schleswig-Holstein kontrolliert. Um eine Lizenz in Schleswig-Holstein zu erlangen, mussten strenge Auflagen erfüllt und viele Prüfungen durchlaufen werden. Ihr könnt Euch sicher sein, dass Betfair Poker seriös und Euer Geld sicher aufgehoben ist.

Was die Legalität angeht, ist es ebenso: Dank der Lizenz in Schleswig-Holstein ist es dort absolut legal, online zu pokern. Für das restliche Deutschland gilt die Lizenz nicht (zumindest für NRW wurde dies jüngst in einem ähnlichen Fall gerichtlich entschieden). Dass deutsche Spieler für die Nutzung eines in Schleswig-Holstein legalen Angebots belangt werden, ist aktuell aber ausgeschlossen. Der Europäische Gerichtshof hat den deutschen Behörden wegen des ungültigen Glücksspielstaatsvertrags untersagt, Spieler und Anbieter zu verfolgen. Solang das Gesetz nicht neu geregelt wurde, habt Ihr also nichts zu befürchten und könnt mit gutem Gewissen die Betfair Poker App für Android und iOS nutzen.

Neben der Lizenz aus Schleswig-Holstein verfügt Betfair auch über eine Lizenz aus weiteren EU-Staaten. Zunächst zu nennen ist hier Malta. Unter dieser Lizenz wird der Pokerraum aktuell auch betrieben. Ausnahme ist Großbritannien – dort ist die britische Gambling Commission für die Regulierung zuständig und hat ebenfalls eine Lizenz erteilt. Weitere Indizien, die dafür sprechen, dass Betfair Poker seriös ist: Die Webseite verfügt über klare Angaben zur Lizenz, zum Betreiber und zum Spielerschutz.

Betfair Poker Erfahrungen – durchweg positiv

Nicht zuletzt kommt es bei der Beantwortung der Frage, ob Betfair Poker Betrug ist oder ein seriöses Angebot, auch den Eindruck der Spieler an. Welche Erfahrungen teilen Pokerspieler online? Gibt es vermehrt Hinweise auf Betfair Betrug oder Abzocke? Oder sind die Spieler vom Kundendienst und Spielerlebnis angetan? Auch hier können wir Entwarnung heben. Die Betfair Erfahrungen in einschlägigen Poker Communities sind durchweg positiv. Das deckt sich mit dem, was wir während unserer ausführlichen Tests erlebt haben. Einzahlungen und Auszahlungen funktionieren reibungslos. Und der Kundendienst reagiert stets schnell und kompetent. Unsere Erfahrungen mit Betfair geben also keinerlei Hinweise auf Betrug.

Die App im Test

Schauen wir uns nun also die Software an – und beginnen hier bei der beliebten Betfair Poker App. Falls Ihr Euch mehr für die Funktionen der Betfair Desktop Software interessiert, könnt Ihr hier zum nächsten Testabschnitt springen.

iPoker mobile zuletzt stark verbessert

Dass Betfair Poker zu iPoker gehört, dem Netzwerk des großen Software-Anbieters Playtech – hatten wir eingangs bereits erwähnt. Lange Zeit konnte iPoker mobile keine Schönheitspreise gewinnen. Wie die anderen Poker Apps aus dem Netzwerk tat sich auch die Betfair App schwer, gegen die Konkurrenz zu punkten. Denn einige Pokerräume boten eine deutlich größere Auswahl von Spielvarienten – zum Beispiel PokerStars. Und andere Pokerräume haben sich sichtbar mehr Mühe gegeben, ihre mobile Pokerapp ansprechend zu gestalten – zum Beispiel Pkr und Unibet. Dies hat sich zum Glück geändert. Nach zahlreichen Updates und Erweiterungen in den Jahren 2015 und 2016 ist die iPoker Software inzwischen eine der besten Echtgeld Poker Apps überhaupt.

Viele Tische – dafür weniger harte Gegner

Doch es ist nicht nur die überarbeitete Software, die das iPoker Netzwerk so beliebt macht. Auch die Rahmenbedingungen passen einfach. Abgesehen von PokerStars und 888 bietet kein Pokernetzwerk mehr aktive Spieler und damit mehr Tische an. Das liegt nicht zuletzt auch am Gegnerniveau, das allgemein als nicht ganz so anspruchsvoll wie bei PokerStars oder Full Tilt gilt.

Hier geht’s los: Die Lobby

Wenn Ihr die App gestartet habt, wird Euch nach einer vergleichsweise langen Ladezeit zu allererst die Schnellstartseite-Angezeigt. Hier werden Euch Fast Fold-Tische (Speed Cash – grüner Blitz), Cash Games (blaues Euro-Symbol) und Jackpot-Turniere (Twister, roter Pokal) vorgeschlagen. Ihr könnt diese Schnellstart-Ansicht auch ändern, indem Ihr andere Tische zu Euren Favoriten macht. Klicken wir aber nun zunächst auf Lobby, um die gesamte Auswahl der Spiele in der App zu betrachten.

Betfair Poker AndroidDie Schnellstartseite in der App

Diese Spielvarianten bietet Betfair mobile Poker

Neben klassischen No Limit Holdem Cashgames bietet die App auch Speed Cash, den Fast Fold Client des iPoker Netzwerks. Hier wechselt Ihr automatisch an einen neuen Tisch, sobald Ihr Eure Hand ablegt. Dies sorgt – gerade auf dem Handy – für deutlich mehr Action.

Außerdem bietet die Betfair Poker App den Spielmodus Twister – dies sind Jackpot-Turniere des iPoker Netzwerkts. Bei diesen sehr kurzen Sit & Go Turnieren mit drei Spielern wird vor Beginn der ersten Hand per Zufallsgenerator ein Preispool definiert. Wenn das Glücksrad an der richtigen Stelle stehen bleibt, könnt Ihr um das tausendfache Eures Einsatzes spielen. Heißt: Drei Spieler kaufen sich zum Beispiel für jeweils einen Euro Buy-in in das kleinste Twister-Turnier ein. Und wenn das Glücksrad den Jackpot trifft, dann spielen Sie um 1000 Euro, obwohl sie insgesamt nur 3 Euro eingesetzt haben. Natürlich sind die Fälle, in denen es nur um 2, 4 oder 6 Euro geht deutlich häufiger. Aber der zusätzliche Nervenkitzel hat Twister Poker sehr beliebt gemacht.

Wer es eher klassich mag, kann in der iPoker App inzwischen auch ganz normale Sit & Go Tische spielen. Und auch Turnierspieler kommen mittlerweile voll auf Ihre Kosten. Unter Tournaments steht Euch beinahe das gesamte Angebot der iPoker-Turniere zur Verfügung. Egal ob Freeroll, Satellite oder High Roller Turnier mit 200 Euro Einsatz – für jeden Spielertyp gibt es auch in der App das richtige Turnier. Einzige Einschränkung: Es stehen nur Texas Hold’em No Limit Turniere zur Auswahl.

Neu seit 2016 – und wie wir finden auch ganz besonder spannend – ist der Spielmodus Six Plus Hold’em. Erst seit Februar 2016 bietet iPoker diese actiongeladene, aus Macao adaptierte Pokervariante an. Und auch in der Betfair App ist sie bereits verfügbar. Bei Six Plus Hold’em wird nur mit Spielkarten von 6 aufwärts gespielt – also ohne die Karten 2, 3, 4 und 5. Was sich zunächst einmal unspektakulär anhört, hat ganz erhebliche Auswirkungen auf das Spiel. Es ist nicht nur so, dass viel mehr Starthände spielbar sind (weil viele schlechte Variationen einfach wegfallen). Sondern es ändern sich auch die Wahrscheinlichkeiten und damit die Regeln.

Betfair Poker AppSix Plus Hold’em ist eine neue Spielvariante mit anderen Regeln

So ist es zum Beispiel so, dass der Drilling bei 6 Plus Hold’em mehr Wert ist als die Straße. Und ein Flush schlägt ein Full House. Wir raten Euch daher dazu, Euch kurz mit den Regeln vertraut zu machen, ehe Ihr Six Plus Hold’em in der Betfair Poker App ausprobiert. Dann aber garantieren wir Euch jede Menge Spaß und Action. Der neue Spielmodus ist eine echte Bereicherung und ein Alleinstellungsmerkmal, das es aktuell nur in iPoker Apps gibt.

Wirklich komplett ist das Angebot aber auch 2017 noch nicht. Vermisst haben wir unter anderem Spielvarianten wie Omaha oder Pot Limit – die gibt es aktuell nur bei Sit & Gos, nicht aber bei Turnieren und Cash-Tischen. Die Zahl der Spieler an einem Tisch ist zudem auf maximal sechs begrenzt. Fullring-Tische mit neun oder sogar zehn Plätzen würden der App gut zu Gesicht stehen. Trotzdem müssen wir unter dem Strich anerkennend festhalten: iPoker und damit auch Betfair haben die App zuletzt massiv weiterentwickelt und bieten aktuell eines der besten Angebote am Markt.

Spielfluss und Bedienung – so läuft die App auf Android und iPhone

Technisch ist die App inzwischen in einem sehr ausgereiften Stadium angelangt. Gab es anfangs noch Ladeprobleme und Abstürze, konnten wir bei unserem Nachtest in 2017 keinerlei Probleme bei der Performance und der Stabilität ausmachen. Auf allen neuen Geräten lief die App flüssig. Die iOS App und die Android apk haben hier nochmal einen kleinen Vorteil. Denn die 50MB, die auf dem Smartphone gespeichert werden, reduzieren später die Daten, die immer wieder neu aus dem Netz geladen werden müssen. Das macht sich natürlich bei der Schnelligkeit bemerkbar. Und, wenn Ihr nicht gerade im WLAN spielt, könnte das auch Euer Datenvolumen schonen – was je nach Tarif sogar den Geldbeutel freut.

Weiterhin wenig spektakulär aber übersichtlich ist die Darstellung der Tische in der App. Wie bereits in anderen iPoker App Tests müssen wir auch bei Betfair den Betslider kritisieren. Man kann zwar zwischen zwei Varianten wählen. Wirklich überzeugend finden wir aber keine der Beiden.

Multitabling und Fast Fold – eine rasante Kombination

Bei einer guten Poker App besonders wichtig ist die Frage, wie viele Hände pro Stunde ein Pokerspieler unterwegs spielen kann. Am PC oder Mac mit seinem großen Bildschirm ist es üblich, mehrere Tische nebeneinander zu öffnen, so dass Pausen an einzelnen Tischen nicht ins Gewicht fallen. Beim mobile Poker ist der Platz auf dem kleinen Bildschirm begrenzt. Hier gibt es im Wesentlichen zwei Möglichkeiten, trotzdem keine Langeweile aufkommen zu lassen. Die erste ist Fast Fold Poker. Die zweite ist Multitabling, also das Spielen an mehreren Tischen gleichzeitig.

Die gute Nachricht hier: Die Betfair Poker App bietet Fast Fold UND Multitabling – was eine absolut rasante Kombination ist. Um mehrere Tische gleichzeitig zu öffnen, klickt auf das kleine „+“, das Ihr in der Tischansicht am oberen Bildschirmrand findet. Hier könnt Ihr einen weiteren Tisch öffnen. Wiederholt dies einfach so lange, wie Ihr zusätzliche Tische benötigt. Für jeden Tisch wird dann in der Leiste ein Symbol hinzugefügt, dass Euch über den aktuellen Status am Tisch informiert (Timer, Handkarten) und Euch den manuellen Wechsel erlaubt. Komfortabler aber ist es, den automatischen Wechsel einzustellen. Dies könnt Ihr in den Optionen (siehe nächstes Kapitel).

Da Ihr auch an mehreren Speed-Cash-Tischen gleichzeitig spielen könnt, sollte bei wirklich keinem Pokerspieler mehr Langeweile aufkommen. Einziger Nachteil: Bis man die gewünschte Tisch-Anzahl geöffnet hat, kann es etwas dauern. Denn da sich die Tische, an denen eine Aktion erforderlich ist, automatisch in den Vordergrund schieben, darf man sich mit dem Öffnen des nächsten Tisches nicht zu lange Zeit lassen. Gerade bei Fast Fold kann es nervig sein, den dritten oder gar vierten Tisch zu öffnen.

Einstellungen und Konfiguration: Diese Funktionen bietet die Betfair Poker App

Ebenso vorbildlich wie die Spielgeschwindigkeit ist auch die Optionsvielfalt in der App. Das Menü (zu erreichen über das Icon links oben in der Ecke) ist zwar ziemlich unübersichtlich. Dafür habt Ihr sehr viele Möglichkeiten, die Poker App genau an Eure Wünsche anzupassen. Angefangen beim Vier-Farben-Deck, über die verschiedenen Bet-Slider bis hin zur automatischen oder pot-abhängigen Aktivierung des Zeitlimits reicht die Auswahl der Funktionen. Animationen könnt Ihr auf älteren Geräten ausschalten. Es stehen vier verschiedene Sprachen zur Verfügung, darunter natürlich auch Deutsch. Und auch das automatische Aufladen Eures Chipstacks bei Ringgames lässt sich konfigurieren. Die wichtigsten Funktionen für den Ablauf des Spiels findet Ihr im Menü Tisch (siehe Screenshot unten).

Betfair Poker iOSIm Menü „Tisch“ könnt Ihr unter anderem einstellen, ob die App beim Multitabling automatisch den Tisch wechseln soll.

Spielen am Desktop: Betfair Poker für PC und Mac

So gut die Auswahl in der App auch sein mag – das komplette Angebot der iPoker-Spiele steht Euch nur in der Software zum Herunterladen zur Verfügung, die auf Flash basiert. Sollte Euch dies nicht zusagen (oder Euer System kein Flash mehr unterstützen), könnt Ihr auch den mobilen Betfair Client im Browser Eures Mac oder PC nutzen. Betfair Poker kann also auf allen modernen Betriebssystemen gespielt werden. Gerade für einen iPoker Client kommt die Betfair Software top-modern daher – mit einer Kacheloptik, die stark an Windows 8 erinnert.

Betfair PokerDie bunte Kacheloptik der Desktop Software erinnert an Windows 8.

Neben der bunten Optik überzeugt Betfair Poker aber auch mit einer sehr großen Spielauswahl. Die bereits oben im Test der App erwähnten Varianten „6+ Hold’em“ und „Speed Cash“ stehen auch am Desktop zur Verfügung. Dazu bietet die Software für den Rechner aber auch Omaha, 7 Card Stud, 5 Card Stud und Razz. Und im Gegensatz zur App könnt Ihr am Desktop und Laptop auch einfach nur zum Spaß spielen. Ihr könnt bei den meisten Pokervarianten den Spielgeldmodus aktivieren (siehe Screenhot unten, rechter Pfeil). Lediglich 6+ Hold’em steht auch in der PC-Software nur als Echtgeld Poker zur Verfügung.

Betfair Poker LobbyAm PC bietet Betfair auch mehrere Omaha Poker und Stud Poker Varianten an (Pfeil links)., Außerdem könnt Ihr hier mit Spielgeld spielen (Pfeil rechts).

Wir haben selber sehr gute Erfahrungen am PC gemacht und können die Software ohne Vorbehalte empfehlen. Der Desktop Client ist eine hervorragende Ergänzung zur App – oder umgekehrt, je nachdem, welche Prioritäten man setzt.

Der Betfair Poker Bonus

Wer sich entscheidet, einen neuen Pokerraum auszuprobieren, der sollte sich nicht die häufig lukrativen Bonusangebote entgehen lassen. Der Bonus von bis zu 1000€, kombiniert mit einer Reihe Turnier- und Wild Twister Tokens sowie Willkommensmissionen, ist absolut top – und damit ein sehr wichtiges Argument für die Betfair Poker App.

Der Betfair Bonus ist für Anfänger und Highroller gleichermaßen attraktiv. Denn neue Spieler erhalten einen 200% Bonus auf ihre erste Einzahlung, und zwar bis zu einem Maximalbetrag von 1000€. Wer das nicht ausreizen will, profitiert trotzdem von den zusätzlichen Angeboten aus dem Welcome Pack, die vor allem für Neulinge maßgeschneidert sind. Ab einer Mindesteinzahlung von 10€ bekommt Ihr:

Details zum Welcome Pack erfahrt Ihr hier. Wenn Ihr das Angebot geprüft habt, klickt dort einfach auf „Join Now“. Einen Betfair Poker Bonuscode müsst Ihr nicht eingeben. Er ist bereits integriert, wenn Ihr Euch über unseren Link anmeldet.

AGB-Check: Die Betfair Bonusbedingungen

Wie bei Poker Bonus Angeboten üblich wird auch der Betfair Poker Bonus nach und nach freigeschaltet. Je mehr Ihr spielt, desto mehr des zunächst passiven Ersteinzahlungsbonus wird Eurem Konto gutgeschrieben. Die Quote, die Betfair hier ansetzt, ist marktüblich und fair. Für jeden Euro Rake, den das Haus während des Spiels durch Euch erhält, werden Euch 25 Punkte gutgeschrieben. Wenn Ihr 1250 Punkte gesammelt habt, erhaltet Ihr 10€ Bonus direkt auf Euer Konto. Wer also zum Beispiel 100 Euro einzahlt und 200 Euro Bonus erhält, der benötigt 25.000 Punkte, um den Bonus komplett freizuspielen. Umgerechnet sind dies 1000 Euro in Rake. Ihr habt 45 Tage Zeit, ehe der noch nicht freigeschaltete Bonus verfällt.

Unser Tipp: Übernehmt Euch nicht bei Eurer ersten Einzahlung. Wenn Ihr nur sporadisch auf kleinen Leveln spielt, werdet Ihr es kaum schaffen, den kompletten 1000€ Poker Bonus freizuspielen. Andererseits kann man auch mit einer hohen Einzahlung nicht wirklich etwas falsch machen. Da der Bonus in kleinen Schritten freigespielt wird, entgeht Euch nichts, wenn Ihr die Bonusbedingungen nicht komplett erfüllt.

Letztendlich sind die AGB aus unserer Sicht sogar ein Vorteil. Denn dadurch, dass Ihr immer nur so viel Bonus gutgeschrieben bekommt, wie Euch auch zusteht, habt Ihr jederzeit die Möglichkeit, das Euch zur Verfügung stehende Guthaben abzuheben. Der schwebende Bonus verfällt dann zwar. An Euer eingezahltes Geld kommt Ihr aber problemlos heran. Unter dem Strich sind die Betfair Bonusbedingungen also absolut fair und der Bonus empfehlenswert.

Einzahlungen

Für Eure Einzahlungen und Auszahlungen arbeitet Betfair mit einer guten Auswahl von verschiedenen Zahlungsdienstleistern zusammen. Vor allem für die Nutzer des mobilen Poker Clients ist dies ein wichtiger Punkt. Denn die App bietet ausschließlich Echtgeld Poker. Es gibt, anders als am Desktop, keine Spielgeldtische. Um die Betfair App testen zu können, müsst Ihr also eine Einzahlung tätigen. Mit Kreditkarte beträgt der Mindestbetrag hier jedoch nur 6 Euro, so dass dies nicht wirklich ein Nachteil ist.

Folgende Zahlungsmethoden stehen Euch zur Verfügung:

Von wirklich namhaften Zahlungsdienstleistern haben wir in der Vergangenheit eigentlich nur Paypal vermisst, dessen Angebot für Spieler aus Deutschland nicht verfügbar war. Dieses Manko wurde aber inzwischen behoben. Auch deutsche Pokerspieler können bei Betfair nun Paypal nutzen.

Dies müsste Ihr bei einer Auszahlung beachten

Auszahlungen bei Betfair sind grundsätzlich immer problemlos mit der Methode möglich, die auch für die Einzahlung genutzt wurde. Beachtet aber bereits bei Eurer Einzahlung, dass aufgrund von Beschränkungen seitens MasterCard häufig nicht auf eine MasterCard Kreditkarte ausgezahlt werden kann.

Es wird höchstwahrscheinlich vorkommen, dass Euch Betfair bei Eurer ersten Auszahlung auffordert, Eure Identität zu beweisen, ehe Euch der angeforderte Betrag wieder gutgeschrieben werden kann. Dies ist keine Betrugsmasche und hat auch mit Abzocke nichts zu tun. Vielmehr ist Betfair dazu verpflichtet – aufgrund internationaler Bestimmungen zum Schutz vor Geldwäsche.

Um die eigene Identität nachzuweisen, genügt es in der Regel, eine Kopie des Ausweises und eine aktuelle Rechnung (Stromversorger, Festnetz-Telefon) per Email zu schicken. Plant für Eure erste Auszahlung deshalb ein paar Tage mehr mehr ein.

Unser Tipp: Fordert sobald Ihr Euren Bonus freigespielt habt eine kleine Auszahlung eines Teilbetrags an. So könnt Ihr alle Formalitäten in Ruhe erledigen. Solltet Ihr dann später einmal Eure Bankroll ganz oder teilweise zu einem anderen Pokerraum transferieren wollen – zum Beispiel, um dort ein Bonusangebot wahrzunehmen – geht die Auszahlung deutlich schneller.

Starthilfe für Anfänger: Neue Spieler genießen Vorteile bei Betfair Poker

Da wir gerade von unerfahrenen Spielern häufig gefragt werden, welchen Pokerraum wir empfehlen können, haben wir uns beim Betfair Poker Test auch diesen Aspekt genau angesehen. Und wir können Anfängern absolut empfehlen, bei Betfair zu pokern. Denn wie alle Pokerräume aus dem iPoker Netzwerk hat auch Betfair eine ganze Reihe von Features etabliert, die Poker-Neulinge vor den gefürchteten Sharks schützen sollen.

So habt Ihr zum Beispiel während Eurer ersten drei Monate nach der Anmeldung die Chance, an speziellen Tischen für Anfänger zu spielen. So wird verhindert, dass ein Profi dauerhaft gegen schwächere Spieler spielen kann, die das Pokerspiel erst noch lernen wollen. Beachtet aber auch: Für die Reservierung der Anfänger-Tische wird lediglich geschaut, wie lange ein Spieler bereits im Pokerraum angemeldet ist. Ihr könnt also mit etwas Pech durchaus an einen erfahrenen Spieler geraten, der zuvor jahrelang erfolgreich bei anderen Pokerräumen aktiv war. Dennoch sind die Anfängertische eine gute Erfindung.

Unser Testfazit

Es gibt eine ganze Menge Gründe, Betfair Poker eine Chance zu geben. Die Poker App bietet viele wichtige Features wie Multitabling, Fast Fold und ein Vier-Farben-Deck. Dazu gibt es innovative Spielmodi wie 6+ Hold’em und Twister. Der Desktop Client ist einer der attraktivsten im iPoker Netzwerk. Und auch der großzügige Bonus mit bis zu 1000€ kann sich wirklich sehen lassen. Unser Fazit daher: unbedingt ausprobieren!

The British bookmaker Betfair (click here to get directly to the poker room) is one of several poker rooms that belongs to the popular iPoker network, offering real money poker for PC, Mac, Android and iOS. Like Ladbrokes and Winner Poker, also Betfair has launched an iPoker App. We’ve had a close look at Betfair’s offer and the Betfair Poker App. In our test we let you know how to get the best deposit bonus at Betfair Poker. And of course we’ll also have a look at Betfair’s reliability and its terms and conditions. For those of you who have made up their minds already: If you want to get registered and download the App right away, just click on the yellow button:

Follow this link to get to the poker room

Quick-Navi: Our Betfair test at a glance

Betfair Poker 6+ HoldemThe brand new 6+ Hold’em is already available in the Betfair poker app

Why playing at Betfair Poker?

Betfair has been on the market for more than 15 years and is one of the biggest gambling companies worldwide. Next to the poker room’s reliability there are a number of reasons for playing at Betfair Poker. One of them would be the popular iPoker software, which is very convincing in both – the mobile and desktop version. With innovative games like Twister and SixPlus Hold’em Betfair Poker offers a great variety. On top of that you have the chance to play at up to 16 tables simultaneously. You can make deposits and withdrawals via Neteller, Skrill or bank transfer. And all the important functions are also available in the mobile App.

In our review we inform you about the App’s advantages and disadvantages. By using our quick-navigation above you can move forward to the chapters that you’re most interested in directly. We recommend you have a first look at the software while reading our test. This way you can get familiar with the presented functions right away. Thus, we now get started with the first step: the registration and download process.

Getting registered at Betfair Poker

It doesn’t matter if you want to play poker on your PC, Mac, Laptop, smartphone or tablet. The registration process at Betfair Poker is always the same. Just follow this link to get to the website and sign up. When it comes to the download process, there are some small differences though, which is why we’ve prepared step-by-step guides for desktop, Android and iOS.

Downloading Betfair Poker for PC and Mac

betfair poker bonus

Registration and download at Betfair mobile Poker

If you want to play poker with your Android phone or iPad and iPhone, Betfair Poker offers you all imaginable chances to do so. The way to getting the App is always the same: Simply follow this link to betfair. There you can get registered or – if you have an account at Betfair already – start the poker App directly with only one fingertip. In contrast to many of its competitors Betfair also offers the iOS App via iTunes.

Thanks to the Betfair App’s html5-version you can play directly in your smartphone’s or tablet’s mobile browser. In case you prefer native Apps, you can also download the apk for Android or the iOS version from the iTunes Appstore. However, the Betfair apk and iOS App are based on the html5 version as well, which is why it doesn’t really make a difference which variant you’re going for. This is how it works step-by-step:

Betfair Poker App for Android

This is how you can download the apk for Android on your smartphone or tablet:

The Betfair Poker App for iOS

Follow these simple steps to get the Betfair Poker App for iPhone and iPad:

Is Betfair Poker reliable? Our Betfair experiences

In case you’re wondering whether Betfair Poker is a reliable provider or not, we can give you an all-clear. Next to the UK, where the British gambling commission issued a license for Betfair Poker, it also holds licenses for other European states like e.g. for the German federal state of Schleswig-Holstein and also Malta, where Betfair is currently operated from for most european countries. Other indicators for Betfair’s reliability: The website gives explicit information concerning the poker room’s license, its operator and player protection.

Betfair Poker experiences – consistently positive

One important aspect when judging Betfair Poker’s reliability is, of course, also the players’ experience. What kinds of experiences do poker players share online? Are there quite a few indications for fraud? Or are the players convinced by the poker room’s customer service and the gaming experience? Here, we can raise your expectations again. The Betfair experiences that poker players share in poker communities are throughout positive. This also corresponds with the impression we got while doing our detailed test. Deposits and withdrawals work absolutely trouble free. And the customer service always reacts quickly and competently. From our experience with Betfair there is no indication for fraud. Betfair is reliable.

The Betfair Poker App review

SLet’s now have a look at the software and start with the popular Betfair Poker App. If you’re more interested in the Betfair desktop software, you can jump to the next chapter by clicking here.

iPoker mobile – recently greatly improved

We’ve already mentioned that Betfair Poker belongs to iPoker, the poker network of Playtech, a large software provider. For a long time, iPoker hadn’t been to able win any beauty awards. Just like the other poker Apps from the iPoker network, also Betfair had its troubles in scoring against other competitors. That’s because other poker rooms had a significantly larger range of gaming varieties – like for example PokerStars. And other poker rooms used to put visibly more effort into creating an appealing mobile poker App – like e.g. Pkr and Unibet. Gladly, this has changed. After several updates and extensions in 2015 and 2016, the iPoker software is now one of the best real money poker Apps on the market.

Many tables – but less tough competitors

But it’s not only the improved software that makes the iPoker network so popular. Also the framework conditions are just right. Except for PokerStars and 888 there is no other poker network that has more active players and more tables. One reason for that is the competitors’ level, which is known to be less challenging than at PokerStars or Full Tilt.

This is where you get started: The lobby

After you started the App – and after a relatively long waiting time – you’ll first see the quick-launch page. There you’ll find a recommendation of Fast Fold tables (Speed Cash – green lightning), Cash Games (blue Euro symbol) and Jackpot tournaments (Twister, red trophy). You can also change the quick-launch view by adding other tables to your favourites. But let’s first click on “lobby” to see the whole range of games the App has to offer.

Betfair Poker AndroidThe quick start page in your Betfair poker app.

Game variants at Betfair mobile Poker

Next to classic No Limit Holdem Cashgames the also offers Speed Cash, the fast fold client of the iPoker network. There, you automatically swap the tables after you folded your hand. Especially when playing on your mobile phone, this brings a lot more action to the game.

On top of that, the App offers the gaming mode Twister – the iPoker network’s jackpot tournaments. At those very short Sit & Go tournaments with three players the random generator defines a price pool before the first hand is played. If the fortune wheel stops at the right spot, you can win up to the thousand fold of your buy-in. That means: Three players could for instance buy themselves into the smallest Twister tournament with one Euro. If the fortune wheel hits the jackpot, they will play for 1000 Euros, even though the total buy-in was only 3 Euros. Obviously, it’s more often the case that you play for 2, 4 or 6 Euros. But the additional thrill has made Twister poker very popular.

For those who rather play more classic games the iPoker network now also offers regular Sit & Go tables. And also tournament players will be pleased, since almost the whole iPoker tournament range is available in the App. No matter if you want to play free roll, satellite or high roller tournaments with buy-ins of 200 Euros – there is a suiting tournament for every player type in the App. There is only one limitation to this: The App only offers Texas Hold’em and No Limit tournaments.

Brand new in 2016 – and as we think also especially thrilling – is the game mode Six Plus Hold’em. It was not before February 2016 that iPoker has begun to offer this action loaded poker variant, which was adapted from Macao. And it’s also available in the Betfair Poker App. At Six Plus Hold’em, players only play with cards of six and higher – and thus without the cards 2, 3, 4 and 5. Though it may not sound exceptionally sensational, it actually has a huge impact on the game. Not only are there significantly more starting hands that are good enough to play with (just because there are less variants with bad cards). But also the probabilities change and therefore the rules change as well.

Betfair Poker AppSix Plus Hold’em is a new poker variant with new rules

For instance, a triplet is worth more than a street at 6 Plus Hold’em. And a flush beats a full house. Therefore, we really recommend you have a look at the rules before playing Six Plus Hold’em in the Betfair App. But as soon as you’re familiar with the rules we guarantee you lots of fun and action. The new gaming mode is a real enrichment for Betfair Poker and a unique feature that is currently only offered by iPoker Apps.

Nevertheless, even in 2017 the range is not complete yet. We’ve been missing gaming variants like Omaha or Pot Limit – those are currently only available at Sit & Gos and not at tournaments and cash tables. In addition, the number of players at one table is restricted to a maximum of six. Full ring tables with nine or even ten players would really improve the App. Still, we have to acknowledge: iPoker – and thus also Betfair – has really improved the App recently and they currently have one of the best offers on the market.

Game play and handling – this is how the Betfair App works on Android and iPhone

Technologically, the Betfair Poker App has arrived at a very mature stage in the meantime. Whereas at first there had been loading problems and crashes, we couldn’t detect any problems concerning the App’s performance and stability when doing our post-test in 2017. The App ran fluently on all new devices. Here, the iOS App and Android apk still have a little advantage. That’s due to the fact that the 50 MB, which are stored on the smartphone, reduce the data that have to be reloaded from the internet time and again. Obviously, this has an impact on the App’s speed. And if you’re not playing while being logged into your WIFI, this can also save you some data usage – which again could save you some money, depending on your mobile tariff.

Less spectacular but well-organized is the tables’ presentation in the App. Just like we did with other iPoker Apps we have to criticize the Betfair App’s bet slider. Even though you can choose between two variants to us none of them is really persuasive.

Multitabling and Fast Fold – a fast-paced combination

What’s especially important when evaluating whether a poker App is good or not is the number of hands you can play per hour when being on the go. Due to the screen’s size it’s common to play at several tables simultaneously when playing on a PC or Mac in order to shorten the breaks. When using your mobile device, the space on the small screen is limited. Anyway, there are basically two possibilities that can prevent the occurrence of boredom. One of them is Fast Fold Poker, the other one is multitabling – playing at several tables simultaneously.

The good news is: The App offers Fast fold AND multitabling – which is an absolutely rapid combination. In order to open several tables at the same time you have to click on the little “+” that you can find at the table view at the upper edge of the screen. There, you can open another table. Just repeat this is as often as many tables you want to open. For each table there is a symbol in the bar that informs you about the current status at the table (timer, hand cards) and that allows you to switch between the tables manually. However, it is more comfortable to switch automatically. You can make this setting in the options (see next chapter).

Since you can also play at several Speed-Cash tables simultaneously, boredom shouldn’t have a chance with any poker player. The only disadvantage: It might take some time to reach the desired number of tables. Due to the fact that the tables at which an action is required always pop up in the foreground automatically, you shouldn’t wait too long to open the next tables. Especially when playing Fast Fold it can be annoying to open the third or maybe even fourth table.

Setting and configuration: The Betfair Poker App’s functions

Just as ideal as the games’ speed are also the manifold options of the App. The menu (which you can open by clicking on the icon in the top left corner) is rather confusing. However, you do have plenty of possibilities to customize the poker App just the way you like it. From the four-colour deck to the different bet sliders or the automatic or pot-dependent activation of the time limit – you can make several selections when it comes to the App’s functions. On older devices you can turn off animations. Also, you can choose from four different languages and configure the automatic recharge of your chip stack when playing ring games. The functions that are most important for the game’s operation are accessible through the table menu (see screenshot below).

Betfair Poker iOSIn the table menu you can switch the way the app behaves when playing at multiple tables. We recommend switching to the active table automatically.

Playing on your desktop: Betfair Poker for PC and Mac

No matter how great the App’s variety, you only have access to iPoker’s whole range when using the download software, which is based on Flash. If you don’t approve of that (or your system doesn’t support Flash anymore) you can also use the mobile client in your Mac’s or PC’s browser. Hence, Betfair Poker can be played on all modern operating systems. Especially when taking into account that the Betfair software is an iPoker client it comes along very modern with its tile-look, which reminds a lot of Windows 8.

Betfair PokerThe looks of the Betfair Desktop Software are quite similar to Windows 8.

Next to the colourful looks, Betfair Poker also convinces with its huge variety of games. Already mentioned variants like 6* Hold’em and Speed Cash are also available in the desktop version. On top of that, the desktop client also offers Omaha, 7 Card Stud, 5 Card Stud and Razz. And in contrast to the App it’s possible to play just for fun when using your desktop or laptop. Most poker variants are also available in the play money mode (see screenshot below, right arrow). Solely 6+ Hold’em is – also in the computer software – only available as a real money poker variant.

Betfair Poker LobbyAt a PC and Mac Betfair poker offers several Omaha Poker and Stud Poker variants (see left arrow).

We’ve had some great experiences with Betfair Poker for the PC ourselves and we can definitely recommend the software to you. The desktop client is an excellent supplement to the poker App – or the other way around, depending on your priorities.

The Betfair Poker Bonus

Those who decide to try a new poker room shouldn’t miss out on the often-profitable bonus offers. The bonus of up to 1000€ in combination with a set of tournament and twister tokens plus welcome missions is absolutely great – and hence a very important argument for the Betfair Poker App.

The Betfair bonus is equally attractive for both, beginners and high-rollers. New players get a bonus of 200% up to 1000€. Even if you don’t want to exhaust this bonus offer, you can still profit from the additional offers of the welcome package, which are mostly customized for newcomers. With a minimum deposit of 10€ you’ll get:

Click here to get more information on the welcome package. After you have checked out the offer just click on “Join Now”. You don’t need to enter a bonus code, since it is already integrated when you register through our link.

Terms and conditions check: The Betfair bonus conditions

As is customary with poker bonus offers, the Betfair Poker bonus is unlocked step-by-step. The more you play, the more of the initially passive first deposit bonus is credited to your account. The rate that Betfair calls for is customary and fair. With each euro rake the company makes through you during the game you get 25 points. When you’ve collected 1250 points, a 10€ bonus is credited to your account. For instance, if you deposit 100 Euros and get a bonus of 200 Euros, you need 25.000 points to unlock the entire bonus. Converted this is 1000 euros in rake. You have 45 days before the bonus, that hasn’t been unlocked until then, expires.

Our recommendation: Carefully consider you first deposit. If you play only sporadically on small levels, you’ll hardly be able to unlock the whole 1000€ poker bonus. Nevertheless, it doesn’t really do any harm to make a high deposit. Since the bonus in unlocked in small steps, you won’t lose anything, if you don’t meet the bonus conditions.

Eventually, the conditions of the bonus even have an advantage. Because due to the fact that you only get credited the bonus you’re actually entitled to, you can withdraw the available balance at all times. In that case, the pending bonus expires, but you easily have access to the money you once deposited. Hence, all in all the Betfair bonus conditions are totally fair and the bonus is recommendable.

Making a deposit

For your deposits and withdrawals Betfair Poker works together with a good selection of different payment service providers. This is especially important for the users of the mobile poker client, since the App only offers real money poker. In contrast to the desktop software, there are no play money tables in the App. Thus, if you want to try the Betfair App, you have to make a deposit. However, when using your credit card the minimum amount is only 6 Euros, which really isn’t too bad.

You can choose from the following payment methods:

When it comes to well-known payment service providers the only one that’s not available in all countries is Paypal. Though Betfair and Paypal do cooperate, this offer hasn’t been available in all countries yet. We’re assuming that this will change in the near future. In the UK, you’re good to go with Paypal.

This is what you have to consider when making a withdrawal

Basically, you can always easily withdraw your money by using the method you also used for making your deposit. However, already when making your deposit you should keep in mind that due to restrictions on the part of MasterCard it is often not possible to have money paid out on a MasterCard credit card.

It is most likely that when making your first withdrawal Betfair will ask you to verify your identity, before the amount is credited to your account. This is not Betfair’s attempt of scamming you and it’s not a rip-off. On the contrary, due to international regulations Betfair is obliged to do so in order to prevent money laundering.

Normally, all you need to do to verify your identity is to send a copy of your ID and one of your most recent bills (e.g. from your power supplier) via email. Thus, you should allow for your first withdrawal to take a few days longer.

Our recommendation: Demand the payment of a partial amount as soon as you’ve unlocked your bonus. This way you can deal with the formalities unhurriedly. If you then want to transfer your bankroll to another poker room completely or partially– e.g. in order to benefit from a bonus offer – the withdrawal will happen a lot faster.

Star-up support for beginners: New players profit from benefits at Betfair Poker

Since oftentimes we get asked by more inexperienced players which poker rooms we would suggest, we had a closer look at this aspect in our test. And we can absolutely recommend you to play poker at Betfair. Because, just like at all the other poker rooms from the iPoker network, also at Betfair there is a series of features that protect poker newcomers from dreaded sharks.

For example at Betfair you have the possibility to play at special tables for beginners in the first three months. Thereby, professional players are prevented from permanently playing against weaker players, who still need to learn how to play poker. But keep in mind: For the reservation at a beginner table it only counts how long a player has been registered at Betfair Poker. Thus, you might have tough luck and end up with an experienced player who used to player poker successfully at other poker rooms for many years. Nevertheless, beginner tables are a good invention.

Our Betfair Poker review result

There are a number of good reasons to give Betfair a chance. The poker App offers many important features like multitabling, Fast Fold and a four-colour deck. On top of that there are innovative gaming modes like 6+ Hold’em and Twister. The desktop client is one of the most attractive ones within the iPoker network. And also the generous bonus of up to 1000€ is impressive. Hence, this is our test result: you really need to give Betfair Poker a shot!

Visit Now For Special Bonus