bwin poker app Review

Basics

Site Name: bwin poker app
Network: PartyPoker
Bonus: €100
US Players Accepted: No

Screenshot

Screenshot 1

bwin Poker App für Android und iOS im Test

bwin (Link zum Anbieter) zählt schon seit Jahren zu den absoluten Top-Anbietern auf dem deutschen und internationalen Sportwettenmarkt und hat sich auch um das mobile Pokerspiel verdient gemacht. bwin zählte zu den ersten Anbietern überhaupt, die dauerhaft eine eigene native App für iPhone, iPad und Android etablieren konnten. Und vor allem seit dem Zusammenschluss mit PartyPoker zum Konzern bwin.party hat sich die bwin Poker App für Android und iOS zu einer echten Größe entwickelt. Wir stellen das mobile Pokerangebot ausführlich vor, gehen auf die jüngsten Updates ein, verraten Euch den besten Bonuscode. Kurz: wir beantworten alle Fragen zur bwin Poker App.

Jetzt die App herunterladen

Wo kann ich die App herunterladen?

Vorab die gute Nachricht: Wenn Du ein Android Smartphone oder Tablet, ein iPhone oder ein iPad besitzt, dann ist die bwin Poker App für Dich verfügbar. Um als neuer Spieler den besten Bonus von bis zu 100 Euro zu erhalten, empfehlen wir Dir, die folgenden Schritte einzuhalten:

bwin Poker Android

bwin Poker iPhone und iPad

bwin Poker Windows Phone / Blackberry

Nutzer von Blackberry und Windows Phone können die App aktuell noch nicht nutzen. Es gibt auf der mobilen Seite zwar einen Menüpunkt „Poker App“, dort findet sich dann aber lediglich der Hinweis, dass das Endgerät nicht unterstützt wird. Wir haben hier eine Liste der Blackberry Poker Apps zusammengestellt.

Welche Pokervarianten bietet bwin mobile Poker?

bwin hat es 2011 geschafft, einer der ersten Anbieter überhaupt mit einer nativen App im iTunes Appstore sowie einer apk für Android zu sein. So früh bwin damals auch dran war, so rudimentär war das Angebot der ersten App. Das hat sich zum Glück geändert. Im Jahr 2017 ist bwin mobile Poker schon mehr als nur ein Geheimtipp. Denn nicht nur die Qualität der App kann sich sehen lassen, sondern auch die Spielauswahl ist top.

Der Screenshot unten, der direkt aus der App stammt, fasst es eigentlich sehr schön zusammen: bwin bietet Cash Games, die Fast Fold Variante „fastforward“, Turniere und Sit & Go – alles in einer App. Was auf dem Screenshot nicht zu sehen ist und das Angebot noch attraktiver macht: Neben Texas Hold’em Poker bietet bwin auch Fixed Limit Hold’em und Pot Limit Hold’em für Smartphones an – da können nur wenige andere Poker Apps mithalten.

bwin poker app lobby
Screenshot aus der App: die Auswahl der Spielvarianten wurde im Laufe der Jahre stetig erweitert und ist heute absolut top

Kennt Ihr den besten bwin Poker Bonus?

Aber sicher! bwin hat eine Vielzahl unterschiedlicher Bonusangebote für neue Spieler im Angebot. Mancherorts wird nur mit einem 50 Euro Bonus geworben. Unsere Leser erhalten den maximalen Bonus, der möglich ist: 100% Bonus bis zu 100 EUR auf Eure erste Einzahlung. Wenn Ihr die App über einen unserer Links herunterladet und Euch als neuer Spieler anmeldet, seid Ihr automatisch für den 100 Euro bwin Bonus qualifiziert. Folgt zum Beispiel diesem Link um euch den Bonus zu sichern. Das Minimum für die Ersteinzahlung beträgt 10 EUR.

Bietet die bwin Poker App Echtgeld und Spielgeld an?

bwin bietet sowohl mobiles Echtgeld Poker als auch Poker mit Spielgeld an. Sowohl an den Echtgeld-Tischen als auch bei den Spielgeld-Spielen gibt es verschiedene Spielmodi. Das heißt, Ihr könnt sowohl an einem klassischem Ring-Game teilnehmen (hier wird, wie oben erwähnt, neben dem sehr beliebten No Limit Hold’em auch FixedLimit und PotLimit Holdem geboten) oder Fast Forward spielen. Bei dieser Fast-Fold-Variante werft Ihr Eure Hand weg und werdet umgehend an einen neuen Tisch gesetzt. Auch Turniere und Sit & Go sowie das neue Spiel Sit & Go Hero sind inzwischen in der App verfügbar.

Wie schneidet bwin im Vergleichstest ab?

bwin Poker hat sich im Laufe der Jahre sehr gut im PokerApps.net-Ranking der besten Poker Apps behauptet und schafft es bei unseren Vergleichstests regelmäßig auf Spitzenpositionen. War die App anfangs noch sehr rudimentär und langsam, können wir das mobile Angebot inzwischen vorbehaltlos empfehlen. Die Vorteile im Detail:

Funktionsumfang

Die große Auswahl an Pokervarianten hatten wir ja oben bereits gelobt. Doch auch jenseits der Spielarten hat die bwin Poker inzwischen eine Menge zu bieten, ohne dabei unübersichtlich zu sein. Das beginnt schon in den Optionen, wo Spieler nicht nur einstellen können, ob sie den Blind automatisch zahlen wollen und ein Vier-Farben-Deck bevorzugen. Auch die Vibration lässt sich hier an- und ausschalten, so dass Ihr nicht permanent auf das Smartphone starren müsst, wenn einer Eurer Vorderleute am Pokertisch mal wieder etwas länger braucht. Eine weitere schöne Komfortfunktion: die benutzerdefinierten Setzoptionen. Über diesen Menüpunkt könnt Ihr selber die Werte für die Komfortbuttons – sowohl für Eure Einsätze vor als auch nach dem Flop – bestimmen. Im Spiel könnt Ihr dann über die Komfortbuttons Eure eingestellte Standardbet blitzschnell tätigen.

Auch am Tischlayout selber hat bwin immer wieder gefeilt und inzwischen eine wirklich vorzeigbare Version geschaffen. Wie Ihr auf dem Screenshot unten sehen könnt, bietet die bwin Poker App sogar auf dem kleinen Handybildschirm (Screenshot vom iPhone) alle wichtigen Knöpfe auf einen Blick, ohne dabei überfrachtet zu sein. So könnt Ihr natürlich passen, schieben und erhöhen, aber eben auch mit Hilfe der Komfortbuttons rechts sehr schnell einen Einsatz in Relation zur Potgröße tätigen. Alternativ könnt Ihr Eure Einsätze auch über ein Rad regeln, falls Ihr dies bevorzugt.

bwin poker app iphone

Schnelligkeit

Die mangelnde Schnelligkeit war lange Zeit das größte Manko der App. Denn da die mobile Pokerversion kein Multitabling anbietet, können die Cashgames unterwegs schonmal zäh werden. Das ist inzwischen anders. Für die schnelle Hand zwischendurch hat der Anbieter inzwischen auch der

App das beliebte Fast Fold Poker spendiert, bei dem Ihr sofort an einen neuen Tisch gesetzt werdet, sobald Ihr aus dem Spiel seid. Bei bwin heißt diese Spielvariante fastforward – schnell vorspulen also – was es ziemlich gut trifft. Die PartyPoker App, die ansonsten technisch identisch ist, hat im August 2016 auch das Multi Table Feature spendiert bekommen. In 2017, mit etwas Verzögerung zu PartyPoker, wurde das Multitabling nun auch in die bwin Poker App eingebaut.

Multitabling

Die technische Umsetzung des Spielens an mehreren Tischen gleichzeitig ist prinzipiell gelungen. Sobald Ihr Euch an einem Pokertisch Eurer Wahl befindet, könnt Ihr mit einem Klick auf das Plussymbol (am linken Bildschirmrand) weitere Tische hinzufügen. Die Hole Cards aller Tische habt Ihr stets im Blick. Der gerade aktive Tisch wird mit einem gelben Balken markiert. Sobald an einem Tisch eine Aktion notwendig wird, wird der gesamte Tisch ebenfalls gelb eingefärbt. Soweit hat uns die Umsetzung gut gefallen, insbesondere wenn Ihr nur zwei Tische gleichzeitig spielt. Sobald aber weitere Tische hinzukommen wird es schnell unübersichtlich, und hier setzt unsere (leichte) Kritik an. Es wäre wünschenswert, wenn die Tische, an denen eine Aktion nötig ist, automatisch aufploppen würden. Das würde das Multitabling insbesondere am Smartphone deutlich erleichtern.

bwin poker app multitabling

Stabilität

Die Stabilität der bwin Poker App ist ein weiterer Pluspunkt. Da die App für Android als native apk zur Verfügung steht und die für iPhone und iPad direkt aus dem iTunes Appstore geladen werden kann, können die Apps alle Vorteile der jeweiligen Betriebssysteme nutzen. Im Test macht sich das in Form von sehr hoher Zuverlässigkeit und Stabilität bemerkbar. Wir hatten während unserer langen Testsessions keinen einzigen Absturz zu beklagen.

Wie sieht es mit dem Gegnerniveau aus?

Auch wenn es zuletzt stark aufgeholt hat, bleibt das Niveau der Spiele doch eher seicht – ein großer Vorteil für Anfänger und ernsthafte Pokerspieler gleichermaßen. Durch die Nähe zu Sportwetten finden regelmäßig unerfahrene Spieler den Weg in die bwin Poker App, und ermöglichen es so auch weniger gewieften Zockern, Erfolge zu feiern. Lediglich High Roller werden mit der App weniger Freude haben. Die Auswahl an (aktiven) Tischen mit hohen Einsätzen ist vergleichsweise gering.

Wurde die App zuletzt weiterentwickelt?

Lobby of bwin

So sah die mobile Lobby früher aus

Ja, und zwar nicht zu knapp. Wer sich den Screenshot links anschaut, der bekommt einen Eindruck davon, wie die bwin Poker App vor gar nicht allzu langer Zeit aussah. Zwar wurden auch hier bereits fastforward angeboten (das bei einem früheren Update eingespielt wurde), aber die Optik hat sich stark verändert – wie wir finden, zum Guten. Aber auch der Funktionsumfang ist deutlich gewachsen. MTT-Turniere wurden ebenso hinzugefügt wie Sit & Go Spiele. Und nicht zuletzt die Kasse direkt in der App ist ein großer Fortschritt.

Sit & Go Hero: Jackpot Poker mit Knockout-Prämie

Ein weiteres spannendes Feature wurde Ende März 2016 integriert. Die Spielvariante „Sit & Go Hero“. Bei Sit & Go Hero handelt es sich um eine Kombination aus Jackpot Poker und Bounty Poker. Gespielt wird ein superschnelles Sit & Go mit 4 Spielern. Das Preisgeld wird vor Beginn der ersten Hand per Zufallsgenerator bestimmt. Vom zweifachen Eures Einsatzes bis zum 10.000-fachen ist alles möglich. Soweit ist alles bereits als Jackpot Poker in vielen anderen Apps bekannt. Die Innovation bei Sit & Go Hero: Rund ein Viertel des gesamten Preispools wird als Kopfgeld auf einen zufällig bestimmten Spieler ausgesetzt. Wer ihn aus dem Turnier wirft, bekommt also eine ordentliche Prämie.

Mobile Cashier: Die Kasse in der bwin Poker App

Inzwischen bietet bwin seinen Spielern die Möglichkeit, direkt in der App Einzahlungen und Auszahlungen zu tätigen. Visa, Skrill, Neteller, Banküberweisung und sogar der in Deutschland extrem beliebte Online-Bezahldienst Paypal können für Auszahlungen genutzt werden. Für Einzahlungen stehen zusätzlich noch weitere Optionen wie Master Card, Sofortüberweisung, giropay oder paysafe card zur Verfügung.

Test Fazit: Top-Platzierung für die bwin Poker App

Egal, ob Ihr Android oder iPhone und iPad Nutzer seid: Die native Poker App von bwin kann auf beiden großen mobilen Plattformen wirklich überzeugen und holt deshalb eine Top-Platzierung in unserem Vergleichstest der besten Poker Apps. Das eingebaut Fast Fold Poker, die Einzahlung via Paypal direkt in der App, oder die ausgereifte Software, die es direkt als apk oder im Appstore gibt, sind nur drei der vielen Argumente für die bwin Poker App. Wir empfehlen daher: unbedingt ausprobieren!

Visit Now For Special Bonus